Frage von hummingbird0,

Essen. anderer Geschmack?

Hallo,

zurzeit ist es ein bisschen komisch. Vor paar Wochen habe ich mir Lebensmittel gekauft, die richtig gut geschmeckt haben - also kaufte ich sie mir wieder. Nun finde ich sie einfach nur eklig. z. B. Habe ich mir Brause gekauft, die eig. gut schmeckt, heute kommt sie mir vor, als wäre essig drin. Genauso wie mit dem Joghurt: Vor paar Tagen haben die Obststücke so lecker geschmeckt, jetzt schmecken sie irgendwie "schlecht".

Aber ist ist nicht überlagert - woran kann das liegen!?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user1295,

Verschiedene Veränderungen des körperlichen Zustandes, wie zB eine Schwangerschaft, können das Geschmacksempfinden massiv verändern. Auch die Einnahme von Medikamenten kann auf die Geschmacksnerven eine Auswirkung haben. Oder Du hast eine Erkältung oder eine ähnliche Erkrankung, auch das lässt Dinge völlig anders schmecken. Unsere Geschmackswahrnehmung ist sehr sensibel und daher kann sie auch sehr leicht beeinträchtigt werden.

Kommentar von user1295 ,

Vielen Dank für das Sternchen und gute Besserung!

Antwort
von LonoMisa,

Vor paar Tagen haben die Obststücke so lecker geschmeckt, jetzt schmecken sie irgendwie "schlecht".

Obststücke? Ich lach mich kaputt!! Glaubst du wirklich, daß da Obststücke drin sind?

Kommentar von hummingbird0 ,

Zumindest stand das unter "Zutaten"

Kommentar von LonoMisa ,

Das stimmt natürlich, das steht immer drauf. Und wie es drinnen aussieht geht niemand was an!

Antwort
von adianthum,

Irgendwann hat man sich einfach an einer Sache "überfressen".

Ich hab mal eine Leberwurstphase gehabt und nur noch Leberwurst gegessen. Irgendwann hab ich dann in mein geliebtes Leberwurstbrot gebissen und hätte nur noch ko.tzen mögen. Ich habs nicht mehr runterbekommen. Heute habe ich allerdings wieder ein entspanntes Verhältnis zur Leberwurst.

Den Appetit auf ein bestimmtest Nahrungsmittel kannst du dir nur erhalten, indem du es gelegentlich isst, und nicht der Gier nachgibst. Dann passiert es nämlich meistens irgendwann, dass man es einfach nicht mehr "riechen" kann.

Antwort
von isyasa,

Das liegt daran das du es schon zu oft gegessen hast und es dir jetzt einfach nicht mehr schmeckt.

Antwort
von Stevie85,

Manchmal liegt es auch einfach an der Qualität der Ware. Bei Obst kann der Geschmack je nach Erntezeit und Land auch etwas variieren. Aber Vielleicht liegt es auch an dir selbst. :-)

Antwort
von fuckanuss,

villeicht bist du schwanger

Kommentar von hummingbird0 ,

nein :D

Antwort
von juweda,

Erkältung oder eine andere Infektion dann kann das schon mal passieren das man einen anderen geschmack hat

Antwort
von Yassibiene,

Vielleicht bist du Erkältet oder du hast es schon ZU OFT gegessen.

Antwort
von thezymo,

Liegt vielleicht an deinen Geschmacksknospen.

Antwort
von AlleswisserKing,

Entweder du bist schwanger. Entweder du hast Eiter im Mund. Oder deine Zunge (Nerven), sind "gelähmt", das hatte ich auch mal, hört sich bissl komisch an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community