Frage von fitnessnoob, 62

Esse ich zu wenig für muskelaufbau?

Alter:16 Gewicht:55 Größe:170cm Kcal:1922 Fett(65.52) Kohlenhydr.(238,2) Eiweiß(73,2) Mache drei mal in der woche Krafttraining und 2mal fußball

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 23

Hey :)

Für einen wirklich intensiven Muskelaufbau würde ich davon ausgehen, dass du schon etwas zu wenig isst. Es hängt aber auch davon ab, wie aktiv du neben deinem Sport sonst noch täglich bist und wie es mit deiner Genetik aussieht.

Aus eigener Erfahrung heraus würde ich dir hauptsächlich empfehlen, mehr Eiweiß zu dir zu nehmen. Als Richtwert wird meisten 2g - 2.5g Eiweiß pro Kg Körpergewicht genommen, also solltest du da schon auf die 110g täglich kommen.

Dazu benötigst du nicht unbedingt einen Shake, wenn du noch ein bisschen darauf achtest, eiweißhaltige Nahrungsmittel zu essen, kommst du locker auch so dahin.

Die restliche Nährstoffverteilung sieht meiner Meinung nach aber ganz gut aus.

Bei den Kalorien kann dir niemand genau helfen. Internetrechner und Apps geben einen Richtwert, aber deine Genetik und deinen Körper kennt keiner davon. Da empfehle ich dir, selbst herumzuprobieren. Erhöhe die Kalorienzahl langsam, dann schau erstmal, welche Erfolge du siehst.

Bedenken solltest du, dass du, je höher der Kalorienüberschuss, nicht nur mehr Muskeln aufbaust, sondern auch Fett dazu kommt. Deshalb empfehle ich langsame Erhöhung, damit du es kontrollieren kannst und nicht plötzlich aus allen Nähten platzt.

LG und vie Erfolg

Kommentar von fitnessnoob ,

ok danke :)

Kommentar von fitnessnoob ,

Hab einen neuen Plan erstellt

Kcal:2718,5

Fet:69,8

Kohlenhydr.:353,4

Eiweiß:144,6

was sagst du dazu? :)

Antwort
von onyva, 28

ja das ist viel zu wenig. Du steckst im Wachstum. Da kannst du jetzt mal locker 2800 futtern und bist vermutlich noch immer im Defizit. 

Kommentar von fitnessnoob ,

Nun würde ich mehr essen würde ich auch mehr kohlenhydrate essen und ich hab dann angst, dass ich mehr fett als muskeln aufbaue und man die muskeln nicht sieht :D vielen sagen aber auch dass kohlendyr gar nicht fett machen, was sagst du dazu?

Kommentar von fitnessnoob ,

Hab einen neuen Plan erstellt

Kcal:2718,5

Fet:69,8

Kohlenhydr.:353,4

Eiweiß:144,6

was sagst du dazu? :)

Antwort
von Bigfly66, 1

Muskelaufbau ist eine schöne Sache, trotzdem achte auf Dein Alter und pass mit den Gewichten auf. Lieber weniger auf die Stange packen ;) sonst bereut man es später wenn die Gelenke Probleme machen. Wenigstens solange wie Du im Wachstum bist. Ansonsten ist Sport natürlich super ! Go 4 it !

Antwort
von Ideenlos227, 33

Kcal sind zu wenig, für den Anfang gehen 2.500 dann kanst mit der Zeit dich auf 3.000 steigern. Klingt viel aber mit einem einfach Shake kanst du dir schon 1000kcal geben.

Kommentar von fitnessnoob ,

Hab Proteinpulver zuhause also kann ich mal machen , danke :)

Kommentar von fitnessnoob ,

Hab einen neuen Plan erstellt

Kcal:2718,5

Fet:69,8

Kohlenhydr.:353,4

Eiweiß:144,6

was sagst du dazu? :)

Kommentar von Ideenlos227 ,

jetzt haben wir fast den gleichen Plan ^^

Kommentar von fitnessnoob ,

nice :D

Antwort
von JuJulian, 28

ich kenne mich da leider auch nicht richtig aus, aber ich habe das gleiche problem. ich bin auch 16, 56kg und spiele fußball, bin aber 1.80m...

Kommentar von fitnessnoob ,

naja ich probiere es mal 1-2 wochen wenn ich nicht zunehme dann muss ich mehr essen :/

Kommentar von JuJulian ,

ja habe ich mir auch schon ausprobiert aber ich esse eindeutig zu wenig, weil ich selten richtig hunger habe.

Kommentar von JuJulian ,

*bei mir ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten