Frage von Pinki2, 226

Esse ich zu viel zum Abendbrot?

Hallo:) ich bin 17 Jahre alt und 160cm groß und wiege 50 kg und wollte fragen ob ich zu viel zum Abendbrot esse und ob es gesund oder ungesund ist:) also ich habe 200g Magerquark mit Süßstoff und Zimt gemacht und gegessen dazu 200g erdbeeren(habe sie in Topf getan und gekocht also wie Marmelade nur ohne Zucker) und dann noch 100g Apfel:) Danke im Voraus. Antwortet bitte nur wenn Ihr Ahnung von Ernährung habt.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Avoid888, 58

Wenn du keinen Süßstoff benutzen willst, dann probiere es mal mit Stevia oder Kokosblütenzucker. Am besten sind aber Flave Drops von bsplw. MYPROROTEIN. Gibt es in allen Geschmacksrichtungen, ist oben Zucker und kcal und damit kannst du den Quark mit Geschmack definieren. Oder du benutzt Geschmacks Whey Protein Pulver.

Am besten sind auch Heidelbeeren oder Brombeeren oder auch Himbeeren, die haben weniger Zucker als Apfel oder Banane oder Erdbeere.
Aber Salat mit Hähnchen oder Fisch oder Linsen (falls Vegetarier) sind wirklich besser!

LG

Antwort
von voruebergehend, 110

Also ungesund würde ich jetzt nicht sagen, auch, wenn die Früchte "relativ viel Zucker" enthalten. Aber was ich viel schlimmer finde, ist, dass du davon doch auf keinen Fall satt bleibst? Ich meine, im Quark und den Früchten ist doch kaum was zum Sattbleiben enthalten. Ich würde dir zum Abendessen eher einen Salat mit Fisch oder magerem Fleisch, einem Gericht mit Thunfisch oder was mit Eiern empfehlen. Davon bleibt man dann auch länger satt. Das, was du beschrieben hast, würde ich eher morgens essen. Aber dann auch noch was dazu. Gesund schön und gut, aber wenn man dann nach 2 Stunden wieder was isst, wird das nichts mit dem "abnehmen" oder sonstwas, weil man dann auf den Tag gesehen viel mehr isst. 

Antwort
von Vivibirne, 67

An sich sehr gut da quark viel eiweiss hat. :) aber bitte nimm nicht weiter ab und ernähre dich ausgewogen und gesund. :)

Kommentar von Pinki2 ,

Ja ich möchte mich gesund und ausgewogen ernähren und deshalb frag ich ja nach und danke:)

Kommentar von Vivibirne ,

Kein ding :) gut so :)

Antwort
von AppleTea, 45

Da würde ich aber nachts nochmal zum kühlschrank gehen bei dem abendessen

Antwort
von Lavendelelf, 80

50 KG bei 160 cm Körpergröße ist doch super. Dein Abendbrot zeigt auch dass du gut auf deine Ernährung achtest. Der einzige Hinweis den ich dir geben kann: Du solltest ca. 2 Stunden bevor du schlafen gehst die letzte Mahlzeit zu dir nehmen. Alles super, alles gute.

Antwort
von Vivibirne, 54

Noch ein Tipp:
Statt süssstoff:
Magerquark + bisschen wasser + unrühren = cremiger
Dann noch TK Beeren dazu = süss und cremig ohne Chemie :) lg nochmal

Kommentar von Pinki2 ,

Habe Milch untergerührt:)

Kommentar von Pinki2 ,

Waren auch tk erdbeeren:D

Antwort
von user023948, 66

Warum fragst du das? Willst du abnehmen? Du hast Idealgewicht! Der Süßstoff ist nicht so gut, aber sonst... und mit dem Zimt sollte man es nicht übertreiben...

Kommentar von Pinki2 ,

Ich möchte von meiner Magersucht wegkommen

Kommentar von Lavendelelf ,

Du hast meinen vollen Respekt!

Antwort
von Nordseefan, 80

Der Süßstoff ist ganz schlecht.

Und wenn du meinst ohne KH am abend auskommen zu müssen, so ist das dein Ding. Hilft aber nicht beim Abnhemen oder schlank bleiben.

Mengenmäßig würde mir das nicht reichen.

Aber es kommt ja auch noch darauf an was du tagsüber so gegessen hast

Antwort
von Schildi14, 82

Das ist ein ziemlich gutes Abendessen! Keine Kohlenhydrate aber abends solltest du wenig obst essen und auch der süßstoff ist nicht sooo gut... aber im großen und ganzen ok

Kommentar von Vivibirne ,

Obst hat auch Kohlenhydrate

Kommentar von Schildi14 ,

ja aber nicht so viele wie z.b. brot

Kommentar von Pinki2 ,

Ja aber ich mag den Geschmack von Magerquark nicht und ich will da kein Zucker rein machen

Kommentar von Schildi14 ,

wenn du den geschmack nicht magst wieso isst du es dann?

Kommentar von Pinki2 ,

Weil ich mich gesund und ausgewogen ernähren will?! Ich esse nicht so wie du vielleicht abends noch ne Pizza oder fertig Müsli oder fertig Jogurt wo Tonnen von Zucker drin sind

Kommentar von Schildi14 ,

ich ernähre mich sehr gesund nach dem ernährungspyramiden motto viel gemüse obst viel trinken und wenig möglichst keinen Industriezucker sondern fruchtzucker ich süße meine sachen gesund mit obst nicht mit chemischen süßstoffen

Antwort
von Rosswurscht, 53

Bis auf den Süßstoff ganz gesund :-)

Antwort
von Schildi14, 53

Und wenn ich du wäre wäre das mein frühstück

Kommentar von Pinki2 ,

Das interessiert niemanden hier und war auch nicht die Frage

Kommentar von Schildi14 ,

ja ok ist ja gut ich muss dir ja nicht helfen

Kommentar von Pinki2 ,

Hast du auch nicht

Antwort
von Diverse14, 70

Es ist komplett egal wann du wie viel isst. Jeder Mensch hat einen Kalorienbedarf, wen du den überschreitest nimmst du zu. Wen du unter dem bedarf bist nicht. Ganz einfache Materie.

Kommentar von Pinki2 ,

Ich zähle aber gewiss keine Kalorien

Kommentar von Lavendelelf ,

"Es ist komplett egal wann du wie viel isst..." ...

Von der Materie hast du aber nichts verstanden. Dein "Rat" widerspricht allem Fachwissen.

Kommentar von Diverse14 ,

Dan hast du mich falsch verstanden, es kommt nicht drauf an wann man isst sondern wie viel man isst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community