Esse ich zu viel oder normal?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wo hast Du denn den Plan her?

Zum Muskelaufbau ist er vielleicht ok. Normalerweise sollte sich die Nahrung aber anders aufteilen. 50 - 55 % Kohlenhydrate, ca. 30 % Fett, ca. 15 % Eiweiß. 

Langfristig ist die Aufteilung der Nährstoffe, wie Du sie zu Dir nimmst nicht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne leider deine Körpergröße nicht, sonst könnte man vielleicht auch noch die FFM bestimmen, Jedenfalls sind mehr als 2 Gramm Eiweiß völlig unnötig und machen dich nur Satt. Kohlenhydrate sind wichtige Energieträger für das Training und vor allem danach, da du mit dem Insulinspike Nährstoffe in die Zellen "spülst". Auch Studien haben gezeigt dass man die Fette nicht unterschätzen sollte, da diese wichtig für die eigene Hormonproduktion sind (Testosteron ist nur ein Beispiel). 

Deswegen : - Decke deinen Eiweißbedarf (bei dir wie du bereits sagtest um die 130 Gramm  --) Mehr ist vollkommen UNNÖTIG, vor allem im Aufbau)

-Decke deine Fette (manche sagen nicht mehr als 0.8 bis 1 Gramm, mehr kann jedoch die Hormonproduktion positiv beeinflussen)

- Hochwertige Kohlenhydrate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe wenig Erfahrung davon aber eins sage ich dir wenn du wenig Chips und andere süße Sachen isst, dann brauchst du keine Sorgen haben! Jeder Mensch ist anders einer isst viel und der andere halt wenig... aber wenn man viel Chips oder oft zu McDonald's geht oder Sachen isst wo viel fett dann nimmt man auch ordentlich auf das ist auch bekannt. 

Esse lieber wenig Fett und Mach dir kein Kopf darüber ;)

LG Terom 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso solltest du 40% proteine aufnehmen ;)? 120g sind ausreichend, schließlich braucht fett keine proteine und 2g sind ein sicherer wert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist genau richtig um was ordentliches draufzupacken! 4000 kcals wären noch effektiver ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1,5-2g pro KG Körpergewicht.
Den Rest kannst vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 g pro kg ist richtig. 

Fett würde ich 0.8 g - 1 g empfehlen.

Der Rest besteht aus Kohlenhydraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung