Esse ich gesund eurer Meinung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du jeden zweiten Tag Joggen gehst, wirst du schon bald Unterschiede sehen. Was war den auf den Sandwiches drauf? Und was gibt es so bei euch zu essen? Wenn deine Mutter jedes Mal Curryking warm macht ist das nicht so gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diesympathie
25.10.2016, 20:54

2 dünne Scheiben Wurst und Käse.:) Nein, sie kocht frisch und relativ gesund.

0
Kommentar von Mamkuk
25.10.2016, 21:52

Dann solltest du ja gut dabei sein:)

0
Kommentar von Mamkuk
25.10.2016, 21:52

Viel Glück noch mit dem Abnehmen und so:)

0

Ist gut. Regelmäßig, gesund & ausgewogen soll es sein. Wasser 2-3 liter am tag. :)
Statt weissmehl einfach vollkornbrote essen bzw Vollkornprodukte! Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist das du viel Obst und Gemüse isst wenn du Hunger hast. Kommt drauf an was du auf deinem Sandwich drauf hattest. Magere Wurst ist ok. Statt Magarine oder Butter nehme ich immer mageren quark. Zum Mittagessen nix fettiges essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CounterMonkey
25.10.2016, 20:32

Nix Fettiges ist Quatsch, wir brauchen Fett. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren vor allem. Völlig egal ob mittags oder sogar abends.

0
Kommentar von diesympathie
25.10.2016, 20:33

Wie soll ich zum Mittagessen nichts fettiges Essen? Fast überall taucht doch irgendwas vom Fettigem auf..

0

Es ist schon mal gut, dass du bei normalem Essen abnehmen willst und auch keine Cola trinkst....Bedenken habe ich wegen der Mengen Weißbrot am Tag, das sind "leere" Kalorien.

Morgens ist ein Schälchen Haferflocken vorteilhaft, geht schneller, ist gesünder. Obst sollte immer dabei sein

Statt Weißbrot würde ich dir wechselnde Sorten Vollkorn- oder Schrotbrot empfehlen, ist mineralreicher... Leg beim Mittagessen vor allem Wert auf den Gemüseanteil, dafür weniger Soßen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salzprinzessin
26.10.2016, 11:03

Sehe ich absolut genauso. Da wir die Zusammensetzung der Mittagessen nicht kennen, ist eine Beurteilung ohnehin schwierig. Ideal wäre da natürlich wenig Fett, viel Gemüse, Salat. Auch der Obstanteil kommt mir etwas zu kurz.

Mein Frühstück bestand übrigens fast in der gesamten Schulzeit immer aus Haferflocken oder später Müsli mit Milch - später Magermilch. Gut auch für das "Denkvermögen" - betr. Schule.

0

Kann man so nicht sagen. Was war auf dem Sandwich? War es Weissbrot oder Vollkorn? Was gabs zum Mittag? Wird richtig gekocht oder werden Fertigsoßen, Ketchup oder sonstwas mit viel Zucker benutzt? Isst Du Gemüse? Nüsse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diesympathie
25.10.2016, 20:32

Ich hatte Weißbrot mit Käse und zum Mittag wird richtig gekocht.:)

0
Kommentar von diesympathie
25.10.2016, 21:21

Okay, dann versuche ich mich langsam auf Vollkornsandwiches umzustellen - sobald die Weissbrotpackung leer ist ;)

0