Frage von elbo1961, 22

Essay: Was ist die historische Methode?

Hallo, und zwar soll ich von meinem Geschichtsseminar aus einen Essay schreiben. Also Vorlage habe ich 18 Seiten aus einem Geschichtsbuch bekommen und soll nun darrüber schreiben, "Was ist die historische Methode"

Allerdings habe ich mich im internet jetzt über das schreiben eines Essays eingelesen Jedoch hab ich ehrlich gesagt immer noch keine Ahnung wie ich vorgehen soll.

Ich habe einen ewig langen ausführlichen Text als Grundlage und soll nun nur maximal 450-600 Wörter schreiben.

Und ich weis nichtmal was genau ein Essay ist.

Ich bin völlig RATLOS - kann mir jemand helfen ? :(

Antwort
von suziesext04, 22

hi elbo - die historische Methode ist, dass de Geschehnisse nicht religiös, oder philosophisch oder ideologisch verstehst, sonder dann so dass de Geschehnisse sagst, das ist innerhalb der Geschichte, das ist nicht für alle Zeiten, oder das ist nicht aus geistigen Zuständen so geworden, sondern: war eben so, damals geschichtlich, hat eben Kaiser Karl ne Zippelmütze über gehabt, muss aber nicht alle zeit so sein, wa?

Kommentar von elbo1961 ,

Vielen Dank schonmal!
Kennst du dich auch mit Essays aus ?
Wie soll man sowas denn in einen essay packen?
Darüber spekulieren was man von dieser MEthode hält ?

Kommentar von suziesext04 ,

hi elbo -ich kenn mich schon aus, da :) in deutsch hab ich ne 1 schick  mir ne FA dann kannste mir ne Persönliche Nachricht schicken, und genau sagen, was du brauchst. ok?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community