Frage von xoxoperry, 10

Essay bitte um Hilfe :)?

Exaktheit und Gewissheit sind falsche Ideale. Sie sind unerreichbar und deshalb höchst irreführend, wenn man sich an ihnen unkritisch orientiert. Das Streben nach Exaktheit entspricht dem Streben nach Gewissheit; und auf beides sollte man verzichten.

Wie soll ich dieses Zitat interpretieren? Heißt das, dass der Mensch nicht nach Exaktheit und Gewissheit streben sollte? Danke im Voraus :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten