Essattacken überwinden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Solche Anfälle sind schwer zu Meistern.

Wichtig ist zu verstehen woher sie kommen und da kommen mehrere Gründe in Betracht.

Ernährst du dich ausgewogen, nimmst genug zu dir und verzichtest nicht krampfhaft? 

Dann könnte es vielleicht sein das du dich tröstest?! Das ist oft eine Flasche Verknüpfung im Gehirn, meistens von Eltern oder Meiden eingetrichtert durch Sätze wie: "man muss sich auch etwas gönnen, wenn du beim Arzt tapfer bist gibt es nen Lutscher" usw.

Man hat über Jahre gelernt, das Schwierige Situationen durch die Ablenkung 'essen' leichter zu ertragen ist. 

Dagegen hilft nur neu Verknüpfen, was durchaus schwer ist und oft auch frustrierend.

Das einfachere wäre wenn du Heißhunger entwickelst weil du krampfhaft verzichtest. Wenn du zum  Beispiel alles auf Light und zuckerfrei umstellst kommt der Körper oft nicht mit. Sprich der Körper ist noch daran gewöhnt und verlangt dann auch danach.

Sollte das der Fall sein öfter mal etwas kleines genießen als komplett zu verzichten. Nicht jedes Nahrungsmittel was bei dir auf den Tisch kommt muss fettreduziert und zuckerfrei sein.

Zuckerfrei, also Süßstoffe können auch erheblichen Heißhunger auf Süßes bewirken. Der Körper denkt er bekommt Zucker, stellt sich darauf ein aber nichts kommt an. Ist doch klar das der Heißhunger dann kommt.

Es gibt bestimmt noch einige Gründe woher es kommen kann, das sind jedoch die, die mir am häufigsten begegnen. 

Das Essverhalten muss in jedem Fall neu erlernt werden. Hol dir hilfe bevor es zu spät ist. Das ist einfacher als die Kilos wieder runter zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- wissen woher sie kommen
- grund beseitigen
- an sich und der Umgebung arbeiten
Oder:
- Ernährungsumstellung, sport zur Ablenkung
- neues hobby
- das tun was einem Glücklich macht
Lg :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein das dein Körper dich damit auf einen Mangel aufmerksam machen möchte, das ihm irgendwas fehlt. Es muss nicht immer hunger sein, meistens ist es Heißhunger und der kommt davon das du deinem Körper irgendwas entziehst was er braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähne putzen, Wasser trinken, Kaugummi kauen oder einfach ablenken z.B. mit spazieren gehen, dort hat man in aller Regel nicht die meisten Süßigkeiten dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

konjak Wurzeln geben dir ein vollegefühl ohne heißhunger Attacken alles Natürliche kapseln hat mir sehr gut geholfen :)

musst du dich einfach mal erkundigen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

da habe ich einen ganz besonderen Tipp für dich:

Grünes Zeug

Halte dir am besten immer einen kalten grünen Tee bereit. Wenn der Hunger kommt, einfachr uter dit ud da sollte es mit dem hunger gewesen sein.

Auch gut: Ekelshakes. Einfach Spinat, Möhren und Äpfel mixen und trinken. Auch hier hat der Hunger so gut wie keine Chance.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um keinen Heißhunger mehr zu bekommen, solltest du beim Auftreten einfach eine handvoll Mandeln essen. Diese lassen den Heißhunger verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?