Frage von Lotte19, 12

Espressomaschine brüht unterschiedliche Mengen in die Tassen?

Seit einem 3/4 besitze ich eine Espressomaschine von Krups. Die Anwendung ist ganz einfach und die Crema sieht sehr gut aus. Der Kaffee schmeckt mir hervorragend. Die Maschine benutze ich fast täglich. Was mir jedoch nicht gefällt, ist, dass die Maschine unterschiedliche Mengen an Brühwasser in die Tassen bringt. Wenn ich z. B. zwei Tassen Cappucino möchte, läuft in jede Tasse unterschiedlich viel Wasser rein. Woran kann das liegen und kann ich es selbst beheben?

Antwort
von NMNNMN, 12

Deutet auf einen defekt hin hast du den garantie ?

hast du sie entkalkt ? 

Hatte auch probleme das wenig wasser kam oder oft unterschiedlich nach dem entkalken hat sich das wieder gelegt die menge war dan eigentlich immer die gleiche habe citronensäure benutzt und mehrere durchgänge gemacht 

aber falls das nichts bringt denke ich ist was defekt

Antwort
von quanTim, 11

was für eine maschiene ist es denn?
legst du fertige pads rein, oder temperst du selber?

Kommentar von Lotte19 ,

keine Kapseln.

Kommentar von quanTim ,

wenn du also das kaffeepulver selbst presst, kann es sein, das du dort die falsche technick hast?
zu viel/zu wenig pulver? zu fest oder zu wenig druck? vll drückst du am ende auch eine schräge oberfläche rein, so das das wasser ungleichmäßig durchfliest.

versuch doch mal dort ein wenig zu variieren, um bessere ergebnisse zu erziehlen

Antwort
von Antonia1974, 7

Hallo ich benutze zwar keine Krups Maschie, sondern benütze seit Sommer eine Rocket Siebträgermachine. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man den Besten Kaffee mit Volvic Wasser zubereitet! Einfach mal ausprobieren. Vorteil die Maschine verkalkt auch nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community