Frage von Gingeroni, 9

Eskimo ist sehr geschwollen, sollte ich mir langsam sorgen machen?

Hab es mir am Freitag stechen lassen. Wie immer bei meiner Stammpiercerin,welche auch immer sauber und professionell arbeitet. Nun ist es in den letzten Stunden aber extrem angeschwollen und ich mach mir grad ein bisschen gedanken weil der Stab nun wirklich bis zum anschlag zugeschwollen ist. Hab es grad nochmal sehr gründlich gereinigt und es ist wohl durch das gefummel noch mehr angeschwollen. Hab zwar schon einige Piercings aner nie ist etwas angeschwollen, schon garnicht so doll. Ich würd mir da jetzt einen Eiswürfel raufklatschen..

Antwort
von Luckybear, 9

eine Schwellung kann immer mal auftreten, dazu bedenke auch es ist erst seit Freitag da. Dass der Stab zu geschwollen ist, liegt daran dass er wohl zu kurz sein wird. geh am besten zu deiner piercerin und lass dir einen längeren geben... Ein zu kurzer Stab kann ebenfalls zu einer Schwellung führen, vorallem dann- wenn das piercing frisch ist:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten