Eschenbogen mit sprühfarbe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo eliasderksenhtc,

ich habe hier etwas über das Thema gefunden  https://de.wikibooks.org/wiki/Bogenbau/_Finish/_Einleitung

Grundsätzlich würde ich auf eine deckende Lackschicht verzichten, da das aufgrund des stark arbeitenden Materials vermutlich nicht lange halten würde. Gut wäre sicherlich eine Holzlasur, vor Feuchtigkeit oder gar Nässe sollte der Bogen sicher geschützt werden.

Machbar wäre sicher auch eine Lackierung mit Klarlack, dieser bildet im allgemeinen eine deutlich dünnere Oberfläche als ein richtiger Farblack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da solltest du einen elastischen Lack verwenden, sonst reißt der ganz schnell und blättert ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke die farbe platzt ab... da der bogen am bauch gestreckt und am rücken gestaucht wird...die farbe hält das net aus meiner meinung nach...

 einschränkungen sollte dir ne lackierung aber nicht bringen... wenn du keine 2k-farbe nimmst auf epoxy basis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eliasderksenhtc
03.11.2016, 17:53

es handelt sich um einen lack auf kunsthartzbasis meinen sie der währe ok abgesehen vom abblättern ?

0