Frage von creamywifi, 38

Es zieht und tut weh bei der Intimrasur?

Es zieht mega so an der Haut und deswegen kann ich das nicht und die Haare werden immer länger... :D Ich benutze keinen guten Rasierer (einen Von Balea) also habt ihr Tipps wie man des vermeiden kann? Oder habt ihr RasiererEmpfehlungen?
Und noch eine Info; die Klingen eigentlich auch nicht stumpf da ich damit nur einmal meine Beine und einmal meine Arme Rasiert.
Danke schonmal im Voraus :)

Antwort
von asjoker, 18

Benutz generell Schaum zum Rasieren, was du sicherlich tust.

Ich denke du solltest dir einen Besseren Rasierer zulegen oder mal versuchen den rasierer hoch und rinter zu ziehen beim Rasieren ohne abzusetzten..
Klingt komisch tut aber kein stück weh meiner Meinung nach

Antwort
von Schlauipowie, 14

1. Versuch mal vor dem Rasieren zu duschen 

2. Wenn du Rasierschaum benutzt lass in ein wenig einwirken

3. Wenn du lange Haare hast, zuerst stutzen

4. Am Anfang immer mit dem Strich rasieren. 

5. Die Haut immer Straf halten.

6. Nach dem Rasieren die Haut mit Pflegeprodukten pflegen

Kommentar von creamywifi ,

Was bedeutet 'stuzen'?

Kommentar von Schlauipowie ,

Stutzen: Wenn du lange haare hast, dann schneide sie z.B. mit einer schere etwas kürzer. aber passt auf das du dich beim rasieren nicht schneidest

Antwort
von Mikromenzer, 19

Benutze einen guten Rasierer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten