Was würdet ihr meinem Pferd noch zusätzlich zum Heu füttern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen die paar Äpfel und Karotten reichen zusätzlich. (:

Also mein Pferd bekommt auch "nur" Heu.. Steht tagsüber auf der Weide und wird fast täglich bewegt. Ich füttere auch nur frühs und abends n paar Äpfel und Karotten dazu.
Ich bin aber auch nicht im Pferdesport tätig.. Bin Freizeitreiterin.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ponys brauchen nur dann Kraftfutter, wenn sie sehr viel gefordert werden. Oder wenn sie krank oder tragend sind. Viel wichtiger ist ein gutes Mineralfutter. Und gutes Heu. Ersatzweise Heucobs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mineralfutter im Frühjahr und im Herbst, ansonsten reichen als Saftfutter hie und da mal eine Karotte oder ein Apfel vollkommen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gutes Heu und bei Bedarf Mineralfutter 

Äpfel in Maßen, haben viel Zucker und sollten nur Stückweise als Belohnung verfüttert werden. 

Gutes Raufutter ist das A und O.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde noch entweder Müsli ohne Getreide oder Masch dazu füttern. Meiner bekommt das Müsli und hat noch zusätzlich einen leckstein. Aber bitte achte darauf das du mindestens 20 min warten musst ( nach dem Training ) bevor du das Futter fütterst da sonst Verstopfungkoliken zustande kommmen. 😀

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WinniePou23
29.10.2016, 14:16

Gibt es eine Begründung zu der These, dass du Müsli oder Mash empfiehlst?

3
Kommentar von friesennarr
29.10.2016, 15:03

Ein Pferd oder Pony kann auf Heu und Mifu ca. 2 Stunden jeden Tag geritten werden - ab 2 Stunden pro Tag gibt man eine Handvoll Hafer zu und das war es auch schon.

Erfahrungsgemäß reiten die wenigsten Freizeitreiter (und selbst die Kleinturnierreiter) mehr als 2 Stunden am Tag. Ergo brauchen die Pferde allesamt kein Kraftfutter.

Einen Leckstein hängt man niemals zur freien Verfügung zum Pferd, sondern immer nur Zeitbegrenzt.

Verstopfungskoliken haben andere Ursachen.

2

Was möchtest Du wissen?