Frage von Neutralis, 154

Es wird Zeit Deutschland wieder zu einen, diese ständige links und rechts muss aufhören, was kann man nur machen?

Dass sich das Volk spaltet kann nicht gut sein und nicht gut enden. Wir müssen da doch irgendetwas gegen tun, wieso kann man denn nicht mehr rational diskutieren ? Habt ihr vielleicht Ideen ?

Antwort
von soissesPDF, 13

Unter welchem Hut denn, rechtsherum oder linksherum?

Meinungsunterschiede gehören zur Demokratie.
Ob man diese nun rechts oder links nennt, wie wäre es mit oben und unten, ist nicht sonderlich von Bedeutung.

Das zugehörige Element sind Wahlen, wer die größte Wählerzustimmung erhält wird regieren.
Auch hierbei ist es normal, dass es einmal rechtsherum geht und ein andere mal linksherum.

Dass es im Moment etwas heftiger zugeht ist keine Deutsche Besonderheit, das geschieht europaweit.
Front National Frankreich, UKIP Großbritannien, FPÖ Östererrich, Wahre Finnen Finnland, Volkspartei Schweden, PiS Polen, usw. usw.

Ein Grund dafür ist, dass die Regierungen nach Europa flüchten, während europaweit europaskeptische und europakritische Parteien Wählerzustimmung erhalten.
Die Völker wollen dieses Europa nicht.
Genau das steht zur Wahl.

Antwort
von Ysosy, 28

Einigkeit könnte es nur in einer Form der Diktatur geben. Bei einem Parteiensystem gibt es mindestens 2 Seiten die nach der Macht streben. Und um das umzusetzen sind nahezu Alle Mittel Recht. Siehe als extremes Beispiel die Kooperation zwischen NRA und Republikaner in den USA. Man lässt eher Jährlich tausende Menschen sterben, als zusammen ( Demokraten und Republikaner) schärfere Waffengesetze zu verabschieden.

So etwas ähnliches findet sich auch in Deutschland. Jede Partei versucht bei dem einem oder anderen Thema hervorzustechen, um seine Wähle bei Laune zuhalten. Mal sind es Frauenrechte, dann Atomenergie, oder Flüchtlingspolitik, gerne auch der Euro, TTIP, .. und so weiter und so weiter...

Antwort
von Gatios, 69

Ich seh das genauso wie du, nicht nur im Bezug auf Deutschland sondern auf der ganzen Welt.

Zitat: Sobald rechts und links aufeinander treffen, fliegen die Fetzen. Wir Menschen können doch auch zusammen reden, auch wenn wir andere politische Ansichten haben

Das größte Problem an einem Lösungsweg ist leider, das viele eben nicht mit sich reden lassen ! 

Antwort
von atrialbyfire, 37

Es muss etwas passieren, damit die Bevölkerung wieder eine Meinung bekommt.
Dies ist an zwei potentiellen Ereignissen festzumachen:

1. Die Flüchtlingskrise wird durch die Politik Merkels gelöst, Flüchtlinge werden integriert und die Herkunftsländer können ihre Konflikte lösen, sodass die Asylanten in ihre Heimat zurückkehren können oder auch hierbleiben könnten.
Sehr unwahrscheinlich, da ISIS immer noch auf dem Vormarsch ist und sich keine Lösung für den Syrienkonflikt abzeichnet.

2. Die Lage eskaliert, radikale islamische Verbände rufen zum Terror auf (zu einem bestimmten Zeitpunkt), es stellt sich heraus, dass der Großteil der muslimischen Flüchtlinge Schläfer sind. Überall passieren Anschläge, die Bevölkerung verfällt in Panik und danach schlägt die Sicht von den Bürgern in richtung rechts; Es herrscht Wut über Merkels Politik.
Bürgerkriegsähnliche zustände entstehen, Europa versinkt in Anarchie.

Ich preferiere ganz klar den ersten.

Antwort
von voayager, 18

statt deinem vermuteten rechts und links, ab sofort nur noch wirklich links

Antwort
von Steffile, 98

Ja gute Idee, wir nehmen links.

Antwort
von sunnyhyde, 78

das nennt man meinungsfreiheit und in deutschland haben wir eine demokratie..

Kommentar von Neutralis ,

Ja Meinungsfreiheit ist ja schön und gut, aber keiner respektiert die. Sobald rechts und links aufeinander treffen, fliegen die Fetzen. Wir Menschen können doch auch zusammen reden, auch wenn wir andere politische Ansichten haben.

Kommentar von sunnyhyde ,

na so schlimm ist es auch nicht. aber wenn wir uns nicht gegen rechts wehren hätten wir noch schlimmere ausschreitungen und ein noch schlechteres leben

Kommentar von Quastroo ,

Nur gegen rechts? Was ist mit der ja so friedlichen Blockupy- Demo bei der Eröffnung des Neubaus der EZB?? Es betrifft beide Seiten...

Kommentar von Kugelflitz ,

Jeder darf seine Meinung haben, aber sie sollte bitte im Rahmen des Menschlichen bleiben. Sobald es gegen Lebewesen und deren Rechte geht, hört Meinungsfreiheit auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten