Es wäre süß von euch wenn ihr meine Bewerbung Korrektur lesen könntet und mir sagt was ihr von ihr haltet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei einem Gespräch mit einem Ihrer Mitarbeiter habe ich erfahren, dass Sie kontinuierlich neue Aushilfskräfte für ihre Filiale (Standort der Filiale) suchen. Da ich meinen aktuellen Nebenjob aufgegeben habe, könnte ich Ihnen ab dem 20.01.2015 als Arbeitskraft zur verfügung stehen.

Zurzeit besuche ich die 12. Klasse des asd (Was ist das? Schreib es aus), und werde diese voraussichtlich 2016 mit einem erfolgreichen Fachabitur abschließen.

Zuletzt arbeitete ich als Servicekraft (für Bankette im) was? Dort konnte ich unter beweis stellen, dass ich selbst bei viel Arbeit stets den Überblick behalten kann - dies ist bei solchen Veranstaltungen nur bei systematischer Arbeitsweise möglich.
Da ich kein Vorwissen im Bereich Gastronomie mitgebracht habe, war es essenziell, dass ich meine Aufgaben nach einer kurzen Erklärung selbstständig und gewissenhaft zu erledigen wusste. Freundliche Umgangsformen, Freude am Kundenkontakt und Teamfähigkeit habe ich dabei stets bewiesen. Aufgrund dessen, bin ich davon überzeugt, dass ich mich sehr schnell mit Ihrem Sortiment auseinandersetzen kann und die mir zugeteilten Aufgaben zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erledigen werde. Ich habe meine Tätigkeit aufgegeben, da Bankette nur sehr unregelmäßig stattfinden und mein Arbeitsplatz sehr weit von meinem Wohnort entfernt lag.

Gerne möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von mir überzeugen. Über eine Einladung würde ich mich daher besonders freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gast2315
20.01.2016, 20:50

Vielen Dank <3

0
Kommentar von babyschimmerlos
20.01.2016, 20:51

Sehr nett von dir, aber immer noch genug Fehler drin.

0

Was möchtest Du wissen?