Frage von mrsHUfflepuff, 91

es tut beim urinieren weh?

Ich hatte vor einer woche das erste mal sex, es tat ziemlich weh, doch ich habe nicht geblutet. Aucch tage danach tat es noch weh, besonders beim urinieren. Ich glaube es könnte eine Blasenenzündung sein, doch mein urin schaut bis auf ein/zwei blutstropfen ganz normal aus und riecht auch nicht eigenartig. ich hoffe es kann mir wer helfen, danke schonmal im vorraus laura

update: nach c.a. einem monat hat es aufgehört weh zu tun und alles ist wieder relativ normal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Reiter132, 13

Hatte ich genau so ...ich hatte ein riss in der Vagina ( also ich war beim Arzt ) die meinte das wäre alles okay .Bei mir blutete es auch und hat komisch gerochen also mach dir keine Sorgen..bei mir war es erdt nach einem Monat weg

Antwort
von Wuestenamazone, 21

Blutstropfen? Vor einer Woche das erste mal da dürfte nichts mehr bluten. Geh bitte zum Arzt. Rätselraten bringt uns auch nicht weiter

Antwort
von FlyingCarpet, 31

Gleich morgen mal zum Arzt. 

Antwort
von putzfee1, 24

Der Urin muss nicht eigenartig riechen und auch nicht blutig sein, wenn man eine Blasenentzündung hat. Dass sich überhaupt Blut darin befindet, deutet schon auf eine Blasenentzündung hin. Also ab zum Arzt, und bis dahin viel trinken und Unterleib und Füße gut warm halten!

Antwort
von Ichhaltt, 57

Geh arbeiten zu Arzt (Frauenarzt) der wird dir weiter helfen

Antwort
von Gestiefelte, 41

Geh zum Arzt, das sieht man so nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community