Es steht eine Rechnung von 3, 02 € offen.Jetzt habe ich Post bekommen von Rechtsanwältin Monika Mumm.Sie möchte 65,-€. Muss ich zahlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hattest Du einen Nachsendeantrag ? Du hast Post von coeo oder von RA Mumm bekommen ?  Mehr Detailinfos bitte

Vorab : Du kannst auch folgendermasen vorgehen und die Gegenseite in Verzug setzen :

https://www.elo-forum.org/schulden/22820-wehre-mich-gegen-strittige-telefongebuehren.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbara1969
11.10.2016, 17:01

Nein.Ich hatte keinen Nachsendeauftrag. Habe mir das Geld gespart und jedes einzelne Unternehmen sowie Ämter und Stellen vorab über die gültige neue Adresse informiert. Hat auch eigentlich geklappt. Es ist jeder an mich rangekommen. Aber mit Ventelo hatte ich keine Geschäftsverbindung. Ich habe über den Telekom-Anschluss die call-by-call numme gewählt, deren Besitzer Ventelo ist. Die Telekom hat der Fa. Ventelo gemeldet, dass sie die Gebühren nicht an sie zahlt. Und meine alte Adresse sowie meinen Namen weitergegeben.Obwohl telekom schon längst meine neue Adresse hatte und deren Briefe auch angekommen sind. Ausserdem hat jetzt das coeo-Inkassobüro eine Adressauskunft getätigt. Für 2, 50 €. Im September 2016. Warum nicht vorher die FA. Ventelo? Auf dem Briefkopf steht die Rechtsanwaltskanzlei Monika Mumm in Hürth. Hoffe Sie können mir weitere Informationen geben. Vielen Dank schonmal.

0

Was ich damals nicht wusste war, daß diese Call-by-call- Anbieter dann nicht von der Telekom ihren Anteil bekommen und die Rechnung weiter offen stand

Ich würde mir die Frage stellen, wieso. Verstehe ich dich richtig, dass die 3,02€ auf der ursprünglichen Rechnung stand?

Dass sie also durchaus von der Telekom mit eingefordert wurde, zusammen mit den zu vielen Grundgebühren?

Wenn ja, geht dich die Forderung nichts an. Ich würde den Anbieter auf die Telekom verweisen, da die Telekom die Rechnung eingetrieben hat. Dass du dich mit der Telekom auf einen vergleich geeinigt hast, bedeutet nicht, dass du automatisch die Call-by-Call-Kosten nun aus der Rechnung fallen lässt.

Nur, wenn die 3,02€ von Anfang an separat waren, würde ich verstehen, warum der Anbieter direkt zu dir geht.

Ansonsten wurde hier ja schon einiges gesagt. Halte dich an Kevins Antwort oder an ExInkassoMA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahl die Hauptforderung zzgl. Zinsen an den Gläubiger, Inkasso bleibt außen vor.

Es handelt sich hier um Massengeschäft, also Inkassokosten wahrscheinlich nicht erstattbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe den Betrag des Anwalts als angemessen. Manchmal fällt die Gebühr sogar höher aus. Könntest es natürlich noch länger heraus zögern, dann hast du später noch Gerichts- und Verfahrenskosten im vierstelligen Bereich.

By the way: Den Namen eines Anwalts im Rechtsstreit öffentlich zu erwähnen ist strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
10.10.2016, 00:00

Ich sehe den Betrag des Anwalts als angemessen.

Auf welcher Rechtsgrundlage?

Manchmal fällt die Gebühr sogar höher aus.

Die Gebühr ist vom RVG abhängig, der Höchstsatz ist 1,3. Im Masseninkassogeschäft sind 1,3 aber im Grunde niemals gerechtfertigt.

Könntest es natürlich noch länger heraus zögern, dann hast du später noch Gerichts- und Verfahrenskosten im vierstelligen Bereich.

Wo hast du das denn her?

By the way: Den Namen eines Anwalts im Rechtsstreit öffentlich zu erwähnen ist strafbar.

Bitte was?

4
Kommentar von mepeisen
11.10.2016, 21:01

Hui. So verblüffende Märchen habe ich lange nicht gelesen. War das Standup-Comedy von dir? Habe wirklich gut gelacht. Vor allem bei dem mit den vierstelligen Kosten und dem mit der Straftat.

Keine Ahnung, wer dir die Witze schreibt, aber der hat eine Gehaltserhöhung verdient.

Im Ernst: bei so Themengebieten, wo es um Geld geht, sollte man sich vorher mal informieren oder vornehm den Mund halten. In deinem Beitrag ist wirklich jeder Satz mit Fehlern gespickt. Kann mich Kevins verblüfftem Gesichtsausdruck nur anschließen.

2
Kommentar von Comp4ny
12.10.2016, 15:39

Ich weiß nicht ob ich Lachen oder Weinen soll bei so viel unsinnigen Text wo NICHTS auch rein gar nichts stimmt.

1