Es sollte das erste Treffen werden. Er ist aber nicht aufgetaucht und hat auch nicht abgesagt. Sollte sie ihm wieder schreiben (nach1-2 Monaten ohne Kontakt)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wozu? Das wäre seine Aufgabe. Wer nicht will, der hat schon ... und tschüss!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag Aarween,

um eine vernünftige Klärung zu bekommen, könntest Du ihn "vorsichtig" anschreiben. Keinen "Roman", aber mit der kleinen Bitte einer schlichten, kurzen Erklärung. Falls darauf keine Resonanz erfolgt, darf Du ihn in den "Papierkorb" verfrachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muss sich melden. Wenn nicht, vergiss ihn. Oder willst du dich zum Deppen machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö , er sollte auf dich zugehen und sich zunächst entschuldigen. Meine Meinung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihm nicht hinterherkriechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?