Es sagen oder für mich behalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es dich fertig macht, dass du nicht drüber reden kannst, dann sag es doch einfach. Ich glaube das du ihm auch damit zeigst das du mit ihm über alles reden kannst und das sollst du ja auch mit deinem Freund oder nicht?

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Primär lässt sich deine Frage darauf reduzieren, ob dein Ex Freund für dich noch eine ernsthafte Alternative wäre und sollte das nicht der Fall sein, dann gibt es auch nicht den geringsten Grund um dich mit dem Thema Ex Freund und seine Wünsche respektive Vorstellungen auch nur eine Sekunde mehr als nötig zu befassen. Was deinen britischen Freund betrifft, so wäre es in diesem Fall auch nicht unbedingt erforderlich ihm mit dieser Mitteilung sozusagen schlaflose Nächte zu bereiten und das um so weniger, derweil er sich auch auf seine Prüfungen konzentrieren soll und nicht auf Geschichten die nur einer Randbemerkung bedürfen. Ist bei deinem britischen Freund alles überstanden, dann kannst Du ihm immer noch diese unwichtige Episode erzählen wenn Du es unbedingt tun möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die interessantere Frage dürfte die sein, ob du noch etwas für deinen Ex-Freund empfindest? Wenn dich das Ganze emotional kalt lässt und dir nur lästig ist, kannst du damit ja warten, bis der Stress vorbei ist (daran was ändern kann dein Freund sowieso nichts).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wintersoldier13
18.05.2016, 19:57

Natürlich empfinde ich nichts mehr für ihn nachdem was er vorher schon alles abgezogen hat, ja stimmt

0

Zusammengefasst:

Du lebst mit deinem Freund nicht zusammen, dein Ex Freund hat sich bei dir gemeldet und dir gesagt bzw. angedeutet er will es nochmal versuchen, du hast deinem Freund nix davon gesagt und bist dir jetzt nicht sicher ob du das richtige getan hast, tust.

Als aller erstes muss ich sagen, warum du den deinen Ex nicht einfach Blockierst, wenn du mit deinem derzeitigen Freund glücklich bist?

Wenn du nicht sofort den Kontakt zu deinem Ex unterbindest, dann kann es auch sein das deine alten Gefühle für ihn hochkommen, es könnte sein das du dich mal mit ihm triffst weil er dir sagt, lass uns doch mal reden oder sowas, wenn es dazu kommt dann kann es sein das ihr euch wieder näher kommt, was dazu führt das er vielleicht mal mit zu dir kommt oder du zu ihm mit der ausreden einen Kaffee* zu trinken, dann könntet ihr euch sogar näher kommen, berühren ist der erste schritt zum Desaster ! 

Das ist alles Theorie, aber Theorie bedeutet nicht das es falsch ist, es ist also ein ähnliches spiel wie ,, was wäre wenn.....´´ 

Wenn du deinen Freund liebst dann ist es egal was er um die Ohren hat, wenn es am ende dazu kommt, das du dadurch doch etwas blödes tust, weil du nicht mit ihm darüber reden konntest und ihm das sagen konntest, dann wirst du dir nur noch mehr Schwierigkeiten machen. 

Denn sollte er dann diese Sache später Erfahren und er wird es DEFINITIV irgendwann erfahren, wird ihn das nur umso mehr verletzen, das du ihn das nicht gesagt hast.

Man sollte sich immer im klaren darüber sein, was man wirklich will.

Wenn du deinen Freund behalten willst dann sag ihn das umgehend und verschweig ihn sowas nicht, den sowas betrifft nicht nur dich sondern euch beiden, denn es ist nicht nur DEINE Beziehung, sondern auch SEINE und daher ist es auch eine Angelegenheit von ihm und ein Recht von ihm sowas zu erfahren, was seine Beziehung gefährden könnte, verstehst du? 

Geheimnisse zwischen zwei liebenden ist in Ordnung, sobald aber eine dritte Person dazu kommt sieht es ganz anders aus. 

Du musst dir immer mal vorstellen wie die Situation für DICH wäre, wenn seine EX sich bei ihm gemeldet hat und er dann jetzt hier bei gutefrage . net so einen Frage stellen würde. 

Würde dich das verletzten? Würdest du dir wünschen das er mit dir darüber reden? Ich denke schon. 

Mein Rat an dich, wenn du ihn wirklich liebst und ihn nicht verletzen willst und eure Beziehung nicht gefährden willst, dann vertraue auch ihn und teil ihm das mit.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Gruß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut, wenn du es ihm nicht sagst, weil, wie du schon sagtest, er sich zu sehr reinsteigern würde und das braucht er jetzt glaube ich nicht. Solange dich dein Ex nicht anfängt dich zu belästigenoder so und du es immernoch abblocken kannst, würde ich es ihm auf alle Fälle danach sagen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein erzähl es im frühestens nach den Prüfungen, sonst macht er sich zu viel Stress und Sorgen. Sei einfach eine gute, treue Freundin und ignoriere deinen Ex weiter hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung