Es regnet Flitter vom Himmel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hey, das ist mir auch schon aufgefallen. Das ist höchstwahrscheinlich Fallout von Chemtrails. Ist mir auch schon aufgefallen. Bei uns sieht man auch ständig diese weißen Fäden gegen das Sonnenlich glitzern. An manchen Tagen ist das echt krass extrem. Die hängen überall rum, in den Bäumen, auf Dächern usw. Am krassesten sieht man es immer abends wenn die Sonne scheint und man Richtung Westen guckt. Alles ist von diesen Fäden bedeckt wie ein dichtes Spinnennetz. Ich habe vor, wenn mal wieder so ein extremer Fallout-Tag ist ein paar dieser Fäden zu sammeln und in ein Labor zu bringen um es untersuchen zu lassen um festzustellen was genau der Bestandteil dieser Fäden ist. Wahrscheinlich hohe Mengen an Alu, Barium usw. Da bin ich echt mal gespannt. An einem Tag war es richtig extrem: Ich habe an einem Dach gearbeit bzw. unter einem Dach sodass mein Gesicht gerade so noch im Schatten war. Ich schaute dann mal Richtung Sonne und dann wurde mir ganz anders: Der ganze Himmel war voll mit diesen Fäden die langsam nach unten schwebten. Das klingt jetzt krass, aber was ich gesehen habe habe ich gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quad500
14.02.2016, 11:57

Was ich noch zufügen muss: Ich war nicht der einzigste dem das an dem Tag aufgefallen ist. Also kann man auschließen dass ich mir das eingebildet habe.

2

Das war sicher Schneestaub, Pulverschnee. Der glitzert in der Sonne wie Flitter. Wenn man Schi fährt, sieht man das öfter auf der Piste, wenn man gegen die Sonne blickt und jemand in Blickrichtung abschwingt oder eine Windböe den Schnee aufwirbelt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehrDemokratie
12.02.2016, 11:36

Stimmt schon, daß Pulverschnee am Boden auch glitzerig erscheint, jedoch nicht auf diese Weise, wenn er vom Himmel fällt.

Stell Dir mal vor es fällt Schnee vom Himmel und es fällt Glitzer vom Himmel, glaubst Du wirklich, daß man da keinen Unterschied erkennen kann.

1

Sammel das Zeug. Wenn du genug davon zusammehast, kannst du daraus einen tollen Aluhut machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehrDemokratie
12.02.2016, 11:59

Ja stimmt und dann können Ailians meine Gedanken nicht mehr beeinflussen. :)  :)  :)

0

Das passiert wenn Nebel in geringer hohe gefriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehrDemokratie
12.02.2016, 20:12

Also Du darfst mir glauben, daß ich nach mehr als 50 Lebensjahren, Schnee und Eiskristalle von anderen Dingen unterscheiden kann. Außerdem konnte man zu dieser Zeit schon die Kraft der Sonne spühren.

1
Kommentar von joriti1999
13.02.2016, 11:37

Ok, dann mal eine Antwort die dir besser gefällt: Es waren Chemtrails, die von der Regierung genutzt werden um deine Gedanken zu lesen und die Bevölkerung zu dezimieren. Ist das glaubwürdiger?

0

Worum geht es hier?

Kannst du den "metallischen" Glitter aufsammeln?

Ist es natürlichen Ursprungs, kommen außer Schnee dann lediglich noch Schneeregen, Graupel oder Hagel in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mehrDemokratie
12.02.2016, 11:55

Also ich bin nicht mehr ganz so jung und habe all diese Dinge wie Graupel, Hagel und Schnee in div. Variationen schon gesehen, aber das heute war etwas ganz und gar Neues.

1

Was möchtest Du wissen?