Es nervt mich einfach nur noch ich hab echt kein bock mehr darauf wie kann es endlich ein für alle mal aufhören?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine Ahnung wie alt du bist, aber ich nehme an noch sehr sehr jung. Du reagierst genauso, wie er das erwartet. Du regst dich fürchterlich auf. Das macht ihm Spass und solange du das so machst, wird er auch nicht aufhören. Derartiger Blödsinn darf dir nicht peinlich sein und du solltest schlagfertiger reagieren. Wenn er z. B. sagt, dass er dich f.... will, antwortest du : Danke - ich lern keinen an! - oder - Pfft, da müssen schon Männer kommen und keine Abziehbilder. So wird er zum Lacher bei seinen Kumpels. Ich nehme mal an, dass das Spielchen schnell aufhören wird. Jungs, die sich auf diese Weise in den Vordergrund spielen müssen, haben es nicht drauf zu kontern.

Aber wenn das alles nichts hilft, dann solltest du es mit deinen Eltern besprechen. Willst du das nicht, musst du die Sache aussitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CatyLea
21.05.2016, 22:41

Danke erstmal für deine Antwort... Ich bin übrigens 14 geworden. Ich müsste es Vielleicht doch meinen Eltern sagen, was anderes bleibt mir anscheinend ja nicht.

0
Kommentar von CatyLea
21.05.2016, 22:53

Ja das hoffe ich mal (:

0

Sage es bitte unbedingt deinen Eltern! Es gibt absolut NICHTS was dir peinlich sein muss, im Gegenteil, dieser kleine Möchtegern sollte sich für sein Verhalten schämen!

Zeige deinen Eltern was er dir geschrieben hat, und damit sollen sie zu seinen Eltern gehen. Der wird so einen Ärger bekommen dass er sich nie wieder traut etwas zu machen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CatyLea
21.05.2016, 22:45

Danke das du auch geantwortet hast ... Ja ich werde es auch meinen Eltern sagen aber es wird mir nicht so leicht fallen oder ich warte einfach ab bis er damit aufhört... Vielleicht hat er ja irgendwann selber keine lust mehr drauf mich zu nerven.

0
Kommentar von CatyLea
21.05.2016, 22:55

Mein Vater, wenn er zeit hat

0
Kommentar von CatyLea
21.05.2016, 22:56

Sonst muss ich zur Bushaltestelle gehen auch wenn es mir schwer fällt aber ich werde es meinen Eltern sagen es bleibt mir wie gesagt ja auch nix anderes mehr...

0
Kommentar von CatyLea
22.05.2016, 11:19

🤔 Hm... Ja du hast recht. Danke (:

0

Wenn du es nicht deinen Eltern sagst dann lebe halt damit. Was ist so schlimm daran es deinem Papa zu sagen? Er würde sich den Spinner mal zur Brust nehmen und ihm mal ein paar Takte erzählen und fertig wäre die Sache meinste nich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CatyLea
21.05.2016, 22:36

Hey erstmal und danke für deine Antwort... Aber Ich hab solche angst denen es zu sagen ich weiß nicht wie sie darauf reagieren 😰 Und vor 1 jahr hat mich ein junge auch gemobbt jetzt nicht so Pervers und so aber er hat immer so laut meinen namen gerufen und solche sachen halt. und meine Freundin hat es dann gesagt, er hat zwar damit aufgehört aber seitdem lästert er über mich. Deswegen hab ich so ein Komisches gefühl dabei es Irgend jemanden zu sagen.

0
Kommentar von Potts86
21.05.2016, 22:40

Ich bin selber Papa und wie ich reagieren würde? Ich würde fragen wie er heißt und wo er wohnt, danach würde ich an seine Tür klopfen und... Den Rest lassen wir mal weg.

2
Kommentar von CatyLea
21.05.2016, 22:49

Ja. Ich glaube ich werde es dann wohl doch meinen Vater erzählen (: Obwohl es mir vllt. Doch etwas schwer fallen wird aber naja was anderes bleibt mir dann wohl nicht.

0
Kommentar von Potts86
21.05.2016, 22:52

Dafür sind Eltern da, das muss dir nicht unangenehm sein. Viel Erfolg

1

Du hast ja schon tolle, ermutigende Antworten bekommen.

Klar ist es nicht leicht, mit 14 mit dem Papa über ein Thema zu reden, das irgendwie mit Sex zu tun hat. - Indem Du ihm das aber erzählst und ihn um Hilfe bittest, zeigst Du ihm ja auch, das Du ihm vertraust.

Fang das Gespräch ungefähr so an:

"Ich habe ein ernstes Problem, und ich brauche Deine Hilfe. - Da ist ein Junge, der Lügen über mich erzählt, die ganz gemein sind. Und ich weiß nicht, was ich machen kann, damit er damit aufhört. Er macht das schon länger. - Andere gucken mich schon komisch an, weil sie die Lügen glauben ..."

Dein Papa wird dann sicher erkennen, dass Du wirklich in Not bist.

Geht Ihr zur selben Schule? Dann geht Dein Papa vielleicht mit Dir zum Direx. 
Oder er geht mit Dir zur Polizei, und Ihr zeigt ihn an. Wenn er auch 14 ist oder älter, ist er ja strafmündig. (Auch wenn er noch nicht 14 ist, wird das bei der Polizei vermerkt. Wenn er damit nicht aufhört, weiß man dann ja auch von diesen Beleidigungen.)

Das was er macht, ist ganz üble Verleumdung und Beleidigung, das ist eine Straftat.

Sehr gut, dass Du hier um Rat bittest. Das ist ein guter erster Schritt, um dieses Übel zu beenden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CatyLea
22.05.2016, 11:15

Vielen Dank auch für deine Antwort!... Also er geht nicht auf meine Schule (Zum Glück) Ich hab es bis jetzt noch nicht erzählt aber ich werde es heute vllt. machen 😁

1