Es macht mich fertig... aber gleichzeitig schaffe ich es nicht, die Fassade abzulegen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist wirklich wichtig, dass du mit jemandem dem du vertraust, zum Beispiel einer guten Freundin, darüber redest. Lass Gefühle zu und unterdrücke sie nicht. Wenn du weinen musst, weine, wenn du jemanden zum Reden brauchst, dann rede mit jemandem. Dieses "Ich verstecke meine Gefühle damit jeder denkt es geht mir gut" bringt doch gar nix.. Macht es dich glücklicher? Ich glaube kaum.. Klar, man will nicht die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen, aber vielleicht ist es genau, was du in dem Moment brauchst, wenn du weinst. Eine Umarmung. Auch wenn es nur ein gute Freundin ist, die diese Lücke nicht füllen kann, fühlst du dich in dem Moment 'komplett' und verstanden.. Nichts im Leben passiert ohne Grund, wir machen Erfahrungen, wir fallen, wir stehen wieder auf, wir kämpfen um jemanden etc. aber genau so soll das sein! Auch wenn du den Richtigen noch nicht gefunden hast und es dich wirklich quält, hast du keine andere Möglichkeit als zu warten. Geh viel raus, dann triffst du sicher welche.Nur jemanden zu holen um nicht alleine zu sein oder den nächst Besten zu holen würde dich nur noch unglücklicher machen. Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Shinouta

Es tut mir leid das sagen zu müssen, aber da kann man leider nicht viel machen. Viele müssen sich dabei zusammenreisen und warten. Vielleicht solltest du mal draußen schauen, ob du dort jemanden Kennenlernen kannst? Falls du mit dem Bus oder einem Zug fährst, sprich doch mal jemanden an. Mehr fällt mir leider gerade wegen der ätzenden hitze nichts mehr dazu ein, tut mir leid :/

Aber ein Tipp habe ich noch für dich: 

Wenn du nach dem Abend essen ins Bett willst, dann versuche über gar nichts Nachzudenken, sondern konzentriere dich einfach nur aufs Einschlafen. Wenn du aber noch zu müde bist, dann mach noch irgendeine Tätigkeit, damit dein Körper müde wird. Das hilft meistens wirklich :)

Ach und beachte die dummen Kommentare hier einfach nicht (falls welche vorhanden sind), die ziehen deine Laune nur nach unten :)

LG Cat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arashinouta
21.07.2016, 17:58

Hey :)

Leider kann ich, sobald ich versuche, gezielt einzuschlafen, erst recht nicht einschlafen :D

Aber vielen Dank! Deine Antwort war echt süß und hat mich bisschen aufgemuntert :)

0

Hey,

eine objektive Hilfestellung ist schwer von außen ohne dich zu kennen. Aber vielleicht hilft dir das folgende:

In deinem Alter war es ähnlich bei mir aber iwann ist mir klar geworden das ich mich nicht verstecken brauch wenn du dich unsichtbar nicht verstanden und einsam fühlst dann ändere das so blöd es klingt, du bist die Eine um die es in deinem Leben geht das Problem sind nicht die Anderen sondern dein Verhalten liebe dich selbst und lerne deinen Wert kennen. Dich hat mal ein Junge abgewiesen?? Gib nichts drauf wenn er dein Potenzial nicht erkennt ist er es eh nicht wert . 

Geh raus und lebe dein Leben du bist noch jung und leichter wird es nicht glaube mir 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja das mit der Liebe ist leider nicht so einfach. Ich hab mit 33 meine Seelenverwandte auch noch nicht gefunden und werde ich wahrscheinlich niemals. Ich glaube daß die Gefühle nach einer Beziehung und Zärtlichkeit die Ursache von Sexualhormonen sind. Wenn ich im Zölibatsmodus und glücklich bin, denke ich nie an eine Beziehung oder Zärtlichkeit. Liebe kann man auch von fremden Menschen und Freunden erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 solltest du dir über sowas noch gar keine Gedanken machen! Genieß dein Leben und lass alles auf dich zukommen im Thema Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJSandmannTV
21.07.2016, 17:42

Danke! Ich verstehe nicht, es manche Leute in dem Alter schon für Probleme hatten. Ich habe damals mit meinen Kumpels die Ferien Minecraft durch gesuchtet (damals, als es noch spaßig und innovativ war).

1

Deine Situation kenne ich recht gut. War/bin genau in der gleichen. Ein richtigen Rat kann ich dir nicht geben aber vielleicht kannst du ja versuchen unauffällig und langsam Kontakt aufzubauen. Super ist das in der Schule wenn du z.b Unterricht mit ihm hast. Du musst ihm und dir genug Zeit lassen. Es wird auch rückfälle geben, aber schmerz und leid ist temporär :). Das du mit deinen Eltern nicht reden möchtest ist total ok. Vielleicht hast du eine Freundin oder guten Freund der dich oder ihn kennt und da besser helfen kann. Stay strong!  :)

Elli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wtf, geh raus und spiel mit deinen Freunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arashinouta
21.07.2016, 17:44

Und das schreibt eine Shae69.... Ich lese GoT, ich weiß, wer Shae ist... o.O

0

Das ist echt verdammt seltsam. Ich bin 22 und hatte auch noch nie ne Beziehung zu nem Typen, aber ich finde, dass Freunde/Familie einen genug "ausfüllen" sozusagen. Also ich bin super glücklich mit meinem Leben - klar, man sehnt sich immer nach jemandem, der nachts neben einem liegt und mit einem kuschelt - aber es geht auch so o.O Und dass du in so jungen Jahren schon dermaßen verrückt nach einem Partner bist.. Also meiner Meinung nach würdest du dein "Allein sein" nur auf eine weitere Person erweitern, denn die wird es auch nicht schaffen, diese Lücke in dir zu füllen. Ich glaube wirklich, dass diese Leere in dir nicht durch eine Beziehung gestopft werden kann. Aber diese Erfahrung wirst du dann noch machen, wenn du einen Kerl gefunden hast. Und da hilft eben nur "warten".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arashinouta
21.07.2016, 17:55

Es gibt durchaus Momente, in denen ich mich mal wirklich ausgefüllt fühle. Aber das ist, wenn ich mal alleine im Wald rumstreune - und da kann ich leider nicht dauerhaft leben ;)

Aber ich weiß, was du meinst. Vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?