Frage von unbekannterJ, 93

Es macht einfach kein Spaß mehr?

Wozu kauft man sich eigentlich ein Moped um damit fahren zu können? Jede Minute kommt dir ein Polizeiwagen entgegen und kontrolliert dich ohne Grund da mopedfahrer ja so kriminell sind... Aber Auto und Motorradfahrer werden nie kontrolliert. Ich rege mich nur auf da mein Roller schneller läuft und ich kriege Angst wenn dann die Polizei kommt. Außerdem habe ich falsche Papiere und ich muss Geld bezahlen um Neue Papiere zu Kriegen aber warum Geld bezahlen?

Warum werden Mopedfahrer so oft angehalten? Kann man gleich verkaufen gehen..

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 46

Ich wurde nur einmal angehalten, weil ich falsch abgebogen bin.

Sonst wurde ich nie kontrolliert. 

Lass mich raten:

Du fährst eine Yamaha Arox, oder Peugeot Speedfight, die im Verruf stehen, dass sie Bastelbuden von Jugendlichen sind.

Antwort
von Jogie24, 15

Also langsam glaub ich hackt es bei einigen hier!

Junge, Junge, Junge. Was du hier vom Stapel lässt ist ja recht interessant und zeigt mir persönlich höchsten eines. Du bist gar nicht Reif dafür ein Fahrzeug im öffentlichen Verkehr zu führen. Ich fahre seit über 30 Jahren Auto, LKW und Motorrad und werde auch öfter mal im Rahmen einer Verkehrskontrolle raus gewunken. Nur mit dem Unterschied zu dir mein lieber, brauche ich keine Angst zu haben, da meine Fahrzeuge in einem Technisch Tadelosen Zustand sind und nicht wie dein Roller, der schneller läuft, die Papiere die nicht stimmen. Junge schalte endlich mal dein Hirn ein und überlege mal was du da machst. Fahren ohne Fahrerlaubnis. Was die Papiere angeht gibt es wieder einen auf den Deckel, weis jetzt nicht in welchen Bereich dies fällt. Aber auf jeden Fall brauchst du dich nicht zu wundern. Genau wegen solchen Hirnlosen Eskapaden werden immer mehr Kontrollen durchgeführt und die Versicherungsbeiträge steigen auch wegen diesen Sachen immer weiter an. 

Kommentar von Diddy57 ,

..genauso isset!

Antwort
von Minyal, 65

Autofahrer und Motorradfahrer werden auch nicht selten kontrolliert. 

Da aber viele jugendliche Mopedfahrer gerade an ihren Maschinen rumschrauben, werden Jugendliche häufiger kontrolliert. Die Wahrscheinlichkeit, dass etwas am Moped geschraubt wurde, ist nunmal höher als bei einem Rentner auf einem Roller. 

Antwort
von Nonameguzzi, 37

Also ich wurde in 1 jahr mof und 2 jahre a1 kein einziges mal kontrolliert.

Kommentar von Diddy57 ,

..dann freu dich und danke Gott! Da wohnst du wohl irgendwo auf nen Dorf mit 5 Straßen, 3 Kneipen und 100 Einwohnern. Ich wohne mitten im Pott und fahre eine nicht auffällige und nicht getunte TPH seit 1999. In den 17 Jahren bin ich mehr als 70 - 80 mal kontrolliert worden. Manchmal auch bis zu dreimal am Tag. Dank den jugendlichen Kiddys!

Kommentar von Nonameguzzi ,

Naja im umkreis von 15km komm ich auf gute 80 oder 90.000 einwohner. Und in der gegend sind einige sehr motorrad raser intensive strecken trotzdem ziehen die nur welche raus die sich nach leerem endtopf anhören. Noch nie ne Reiseenduro hinterm Polizeiauto stehen sehen.

Kommentar von Jogie24 ,

Also wer so einen Racing Auspuff an seinem Gefährt hat den man schon über 10 km hört, braucht sich ja wohl nicht zu wundern wenn er kontrolliert wird. Ok, ist ein anderes Thema. Aber  es sind meist die Getunten Kisten die gleich auffallen und die ollen Harleys mit ihren nicht genehmigten umbauteilen die antanzen dürfen. die normalen Kisten werden meist durchgewunken.

Antwort
von Lionrider66, 42

Komisch, seit zwei Jahren werd ich nicht mehr kontrolliert.  Obst am Aussehen liegt🤔

Antwort
von nurromanus, 9

Aber Auto und Motorradfahrer werden nie kontrolliert.

In welchem Märchenbuch bitteschön kann ich das nachlesen?

Antwort
von Rockabilly82, 41

Du beschwerst dich das Moped Fahrer bei der Polizei als kriminelle gelten und gibst gleichzeitig zu selber einer zu sein... ich hoffe du bemerkst die Ironie bei der Sache.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

der Typ weiß noch nicht mal, was Ironie ist ....

Antwort
von XZarakiXxx, 25

Weil du mit dem Motorrad einfach schneller bist als die Polizei^^

Zumindest in den meisten Fällen.

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 12

Hallo,

hast du dir nach dem Schreiben der Frage diese nochmal durchgelesen?

Du gibst dir doch die Antwort bereits in deiner Frage selbst.

Genau wegen Jungchens wie dir werdet ihr so oft kontrolliert.

Und wenn man sich die Punkte deiner Frage genauer anschaut, dann auch vollkommen zu Recht und ganz sicher nicht ohne Grund.

Wenn nicht fast alle ohne Ahnung an den Dingern bis zur Straßenuntauglichkeit und höchster Gefährlichkeitsstufe herumbasteln würden, dann würde es auch nicht so viele Kontrollen geben.

Viele Grüße

Michael


Kommentar von Jogie24 ,

Genauso ist es Michael, deshalb die Linke Hand zum Gruß.

Antwort
von annokrat, 9

mach den acab-aufkleber vom helm ab.

annokrat

Antwort
von Gaskutscher, 12

Du bist lustig. Regst dich darüber auf das man dir kriminelles Verhalten unterstellt und dann sowas hier:

Außerdem habe ich falsche Papiere

Na, dann kontrollieren sie wohl die richtige Zielgruppe? :D

Antwort
von 716167, 23

YMMD!

Mit einem nicht legalen Roller durch die Gegend düsen und sich wundern, dass man von der Rennleitung gestoppt wird...

Sonst ist aber noch alles in Ordnung? Das Essen schmeckt noch?

Kommentar von Jogie24 ,

gröööhl, das weis er selbst nicht so recht. wäre ja vollkommen Legal wenn es so wäre. :grins

Antwort
von MarcelDavis321, 15

sie werden so oft angehalten weil im Schnitt jeder 2. Roller illegal aufgerüstet ist..

Antwort
von Feuerherz2007, 50

Das stimmt doch nicht, was du hier von dir gibst. Es wird schon einen Grund haben, warum sie gerade dich immer anhalten. Die Polizeit hat sonst keine Zeit, ständig solchen knatternden Milchbubis hinterherzujagen, die müssen Terroristen fangen in Zeiten wie diesen!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten