Frage von trojanz, 47

Es liegt jedoch wohl auch an der Uhrzeit. Kann man den Satz so schreiben?

Kann man das so schreiben? Oder gibt das keinen Sinn/ Ist es grammatikalisch inkorrekt?

Antwort
von lohne, 25

Das kann man so schreiben aber der Satz ist unvollständig und muss ergänzt werden. "Es liegt jedoch wohl auch an der Uhrzeit, dass ...."

Kommentar von trojanz ,

Alles klar, danke! Ja, der Satz war sowieso noch nicht fertig, hatte allerdings nur zum Anfangsteil eine Frage :-) Danke.

Kommentar von lohne ,

OK.

Antwort
von TimeosciIlator, 14

Das könnte man durchaus so schreiben. Weitere Alternativen wären:

- Die Zeit bleibt nicht stehen

- Zeit macht nur vor dem Teufel halt

- Es ist bereits später geworden

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 9

Man kann, wenn er in den Kontext passt.

Antwort
von LongRyda, 13

Jedoch kommt von auch, also würde ich eins von beiden rausnehmen. ☺ klingt dann schonmal besser .

Kommentar von LongRyda ,

Ok es kommt vielleicht nicht davon, aber wie gesagt, es klingt besser :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community