Frage von NIRLS, 30

Soll ich es lieber sein lassen oder was würdet ihr machen?

ja ich m 18 j bin in meine klassenkameradin verliebt .. wir haben uns immer gut verstanden und habe es ihr auch erzählt darauf meinte sie soo siee wär ja garnicht mein typ .. ich würde auf models stehen undso und meinte sie hätte mich nur gern .. naja danach war ich anders zu ihr hab nicht mehr mit ihr geredet war abweisend .. sie hatte mir das auch gesagt warum ich jetz so bin .. NAaaja dann 1-2 wochen später war eig alles wieder gut wir haben uns wieder gut verstanden aber von ihr kam einfach nichts hatten nie drüber geredet über meine gefühle oder so.. ich hab mir dann gedacht .. ach ignorier ich sie ein bischen .. und bin nicht mehr soo nett .. und jetz hatte sie mich letztens gefragt ob ich mit ihren kumpel zu mecces will .. und hatte mich zu rede gestellt warum ich nicht mehr soo nett zu ihr bin . ich hbabe einfach nichts drauf gesagt .. aufjdenfall hab ich sie gefragt ob ich mal zu ihr kommen kann ..darauf meinte sie sooo kannst du machen .. wir haben nie was in der freizeit gemacht .. hat das jetz überhaupt zweck sie zu besuchen oder so ? weil irgendwie bin ich mir unnsicher von der ausssage können wir machen ..

Antwort
von Tronicpatch, 4

Kannst du machen, nur sehr viel würde ich mir nicht erhoffen. Wenn es so ist, wie du beschrieben hast und sie nichts für dich außer Freundschaft empfindet, hast du eher schlechte Karten. Aber ausprobieren ob sich vielleicht doch was tut, ist nicht falsch.

Antwort
von lovelyGirl0704, 12

Also ich würde das machen😊

Ich glaub einfach das es besser wäre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community