Es lässt mich nicht los, zu viel Kopfkino?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, glaub mir, dass kenn ich und ich kann erahnen wie du dich fühlst... ich kann dir aber auch nur sagen, dass es vorbei gehen wird. Irgendwann wirst du dich besser fühlen und du wirst auch wieder glücklich sein können. Du musst versuchen ihn zu vergessen falls das irgendwie möglich ist, lenk dich mit sport ab oder falls du irgendwelche anderen Hobbies hast, dann mach die und zwar so oft wie möglich. Und wenn du freunde hast die davon bescheid wissen, dann rede mit denen, es tut immer gut sich an der schulter eines freundes auszuheulen. Beschäftige dich einfach mit irgendwelchem zeugs, das dich glücklich macht und dich nicht an ihn erinnert. ihn zu vergessen geht natürlich nicht von der einen auf die andere Sekunde, aber es wird immer mehr nachlassen und immer weniger wehtun. Was aber wichtig für dich ist, lass dich nicht hängen, und fall nicht in ein Loch, denn es ist nicht immer so leicht da wieder rauszukommen. Vorallem nicht wenn es so schlimm ist, wie du es beschrieben hast.
Falls das alles nichts hilft, dann setz dich mal mit ihm zusammen und redet, weil wenn er wirklich auch irgendetwas für dich empfindet, dann wird er dich schon verstehen. Kopf hoch.
Ich hoffe ich konnte dir helfen:)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?