Frage von ScheuesMaedchen, 79

Es kommt mir so komisch vor, wie soll ich mit ihm umgehen ohne ihn zu verletzen?

Ich (15) habe einen Jungen (16) kennengelernt, nach einiger Zeit wollte er jetzt mehr von mir. Ich habe Kontakt zu ihm und ich mag sehr, doch lieben tue ich ihn nicht, da ich einen Freund habe und mit ihm glücklich bin.

Er sagte auch in letzter Zeit oft sowas wie ''Ich liebe dich aus tiefsten Herzen'', ''Du bist so hübsch'' aber auch ''Ich will das du einen Freund in deiner Nähe hast und mit ihm glücklich bist''. Es kommt mir alles so komisch vor und ich weiß auch nicht wie ich mit ihm jetzt umgehen soll, da ich ihn ungern verletzen möchte.

Erwähnen wollte ich noch das, er weiß das ich vergeben bin und dass er und ich ca 5 Std. Autofahrt entfernt wohnen.

Danke schon mal im voraus und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Antwort
von Leo1770, 41

Du solltest ehrlich zu ihm sein und ihm sagen, dass du glücklich mit deinem Freund bist und dass du mit ihm zusammen bleiben möchtest. In gewisser Weise wird ihn das verletzen, aber es ist besser als wenn du ihn anlügst und er sich noch mehr in seine Gefühle hineinsteigert. Das wird zwar schwer für ihn dein, aber es ist am besten, wenn du es ihm so schnell wie möglich sagst. Alles andere wäre unfair gegenüber ihm..

Liebe Grüße, Leo

Kommentar von ScheuesMaedchen ,

Er weiß das ich einen Freund habe und dass ich mit meinen Freund zusammen bleiben möchte.

Kommentar von Leo1770 ,

ja, ich weiß :P

Antwort
von derwahreEzio, 31

Du musst ihm klar machen das du vergeben bist und du an nicht mehr als eine Freundschaft interessiert bist. Nur so lernen wir Jungs wirklich

Kommentar von ScheuesMaedchen ,

Das wird schwer....denn er hört nur das was er will und was ihm gefällt 

Kommentar von derwahreEzio ,

wenn du ihn für 1-2 Tage ignorierst sollte es aber gehen

Antwort
von MeiMeiChanx3, 14

Hallo. Ich kann dich sehr gut verstehen. So ein ähnliches Problem hatte ich leider auch vor kurzem. Falls du ihn nicht liebst, musst du es ihm offen und ehrlich sagen. So wird er dich sicher verstehen. Sag ihm so etwas wie: "Ich will ehrlich zu dir sein... Wir sind gute Freunde, aber mehr kann da leider nichts werden. Ich mag dich sehr, aber als einen guten Freund." Viele andere einschleimende Sätze würden Jungs komisch finden, denke ich. Naja, ich wünsche dir viel Glück, weil so etwas zu sagen ist echt schwer für ein Mädchen.

Liebe Grüße,
MeiMeiChanx3

Antwort
von MaveToSubstance, 33

Entscheide dich entweder er oder dein Freund denn das ist ziemlich arschig...

Kommentar von ScheuesMaedchen ,

Ich liebe den Jungen nicht, denn ich möchte wenn nur Freundschaft!

Kommentar von MaveToSubstance ,

aber das wird er nicht mitmachen ich kenne das er sagt dir ja ich akzeptiere das und bla und dann kommt trotzdem sowas wie hdl , ild , oder ka und dass findet dein Freund sicher nicht soo geil

Kommentar von MaveToSubstance ,

also meiner Erfahrung nach

Kommentar von ScheuesMaedchen ,

Ok, die zwei kennen sich zwar verstehen sich über WhatsApp ganz ok, aber wenn mein Freund bei mir ist fängt er (meinFreund) an zu lästern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community