Frage von unbekannt209, 52

Es ist was es ist Hausaufgaben ?

Ich hab ein kleines Problem
Als Hausaufgabe in Deutsch sollen wir ein Gedicht analysieren (es ist was es ist ) ich verstehe nicht ganz was ES ist
Ob Liebe oder Vertrauen oder was auch immer

Ich will nicht so klingen als wollte ich das ihr die Hausaufgaben macht ich verstehe nur grundliegend nicht was ES ist (Gedicht im Anhang)

Danke im Voraus

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Antwort
von mychrissie, 15

Dieses (übrigens wunderbare) Gedicht von Erich Fried sagt aus, dass der wahre Charakter der Liebe (und vielleicht auch aller anderen Gefühle) nicht durch Vorsicht, Stolz, Berechnung, Angst  usw. erkannt werden kann, sondern lediglich durch die Liebe selbst. Weil nämlich nur Liebe die Liebe das sein lässt was sie ist – nämlich Liebe. "Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose" Gertrud Stein.

Übrigens vielen Dank für die Zeit, die Du mir erspart hast. Ich wollte genau dieses Gedicht gerade über Einscannen und Texterkennung meinem Fundus hinzufügen. Jetzt reicht mir copy/paste.

Wenn Du übrigens wissen willst, welchen Einfluss Gertrude Stein in Paris hatte, schau dir mal den tollen Woody Allen-Film "Midnight in Paris" an.

Antwort
von Salua1993, 16

Es geht um die Liebe und der erzähler sucht halt dinge die gegen die Liebe sprechen zb die Angst, es ist sozusagen ein Gedankendialog

Antwort
von THEBookWriter2, 26

All diese Dinge die die Angst, die Berechnung usw. sagen, sind alles Emotionen die beim Verliebtsein auftreten (können).

Antwort
von Leopanth, 21

Es ist Liebe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten