Frage von SusiJenei, 109

Es ist so, ich war verheiratet und mein Ex mann hat immer die Rechnungen bezahlt. Aber nun habe ich erfahren das wir 3000 Euro Strom Schulden haben.?

Das Problem ist, das der Strom Vertrag auf meinen Namen läuft und ich bis zum 1.12.2016 die ganzen 3000 Euro bezahlen muss., ansonsten haben ich und meine 11 Jahre alte Tochter keinen Strom mehr. Was kann ich jetzt machen ,ich habe das Geld nicht.

Antwort
von Willothewisp, 15

Es ist zwar Schade, dass dein Ex-Mann keine Sorge dafür getragen hat, vor allem da er wusste, dass der Strom auf deinen Namen läuft, aber ändern kannst du es jetzt nicht mehr.

Du kannst versuchen einen Ratenzahlungsplan mit dem Stromanbieter zu vereinbaren. Diese wollen aber meistens innerhalb von einem halben Jahr die Sachen bezahlt haben (3000/6 = 500,00 EUR) deswegen kann es sein, dass sie ein geringeres Angebot nicht annehmen.

Evtl. kannst du auch mit deiner Hausbank sprechen, um einen günstigen Kredit aufzunehmen, von dem du die Stromkosten dann bezahlst.

Vielleicht können auch Verwandte mit einem privaten Darlehen helfen.

Wichtig zu wissen ist, dass der Stromanbieter nicht einfach deine Wohnung betreten darf. D. h. wenn er an der Tür steht brauchst du ihn nicht rein lassen. Daraufhin wird er zwar versuchen eine gerichtliche Verfügung zu bekommen, dass ist aber auch nicht sofort gemacht. Meistens dauert dies auch noch ein paar Tage, so dass du etwas Zeit gefunden hast.

Du kannst dich aber auch Hilfesuchend an den Bund der Energieverbraucher oder andere ähnliche Institutionen wenden. Hier kann dir rechtlicher Rat zur Seite gestellt werden.

Weiterhin sei noch angemerkt, dass du mit deinem Ex-Mann reden solltest. Er gefährdet mit diesem Sachen die Existenz seiner Familie (auch seiner Tochter). Auch muss ich dir sagen, dass du zukünftig deine Finanzen nicht mehr aus der Hand geben solltest. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Antwort
von Wonnepoppen, 12

Sorry, aber kein Stromanbieter läßt es so weit kommen, da wäre der Strom schon längst weg!

Hast du es denn nie überprüft, oder hinterfragt, bei deinem Ex- Mann?

außerdem gibt es jährlich eine Abrechnung, die auf deinen Namen läuft, schon da hättest du merken müssen, daß etwas nicht stimmt!

Antwort
von valvaris, 55

Versuch dich mit dem Stromanbieter zu einigen, damit du es in Raten abzahlen kannst.

Wenn der Strom auf deinen Namen läuft, dann bist du selbst dafür verantwortlich, dass der auch bezahlt wird. Wenn dein Exmann das nicht macht und Rechnungen ignoriert, dann ist das - gelinge gesagt und leider - dein Problem, weil du es nicht nachkontrolliert hast.

Wie gesagt, Ruf an, erklär die Situation und biete Raten an. Der Stromanbieter weiß, dass du keine 3000€ auf einmal hast und ist auch froh, wenn er überhaupt was bekommt.

Du könntest zwar deinen Ex verklagen, wenn der Strom auch für Geschäftsräume genutzt worden wäre, aber für privat keine Chance.

Antwort
von herakles3000, 19

Gehe hin den etwas stimmt nicht den soviel Strom könnt ihr  selbst zu  dritt gar nicht verbraucht haben außerdem wäre das schon lange gesperrt worden so gnädig ist der Stromerzeuger von heute nicht mehr das er so eine summe auflaufen läst.sollte das für Geschäftsräume sein  scheint das auch viel zu viel zu sein.Gehe hin und versuche das dort zu klären bei den mengen an Strom ohne Geschäft   kann man Stromklau oder  etwas anderes vermuten.

Antwort
von PeterKremsner, 55

Setz dich mit dem Anbieter in Verbindung und frage ob du die Schulden nicht in Raten abzahlen kannst, zusätzlich zu den normalen Stromkosten.

Antwort
von SiViHa72, 44

Da das auf Deinen Namen läuft, bist Du auch die Schuldnerin. Sprich: Du musst zahlen. versuch, ob sie Dir eine Ratenzahlung ermöglichen. Sonst Kredit aufnehmen oder bei Verwandten o.ä. leihen.

Wie lange geht das schon, dass da so eine Summe bei raus kommt? Da ist ganz schon Zeit drüber vergangen. :-C

Kommentar von SiViHa72 ,

Und noch ne Sache: lies mal die Zählerstände ab und notier die mit Datum. Vielleicht ist da was falsch erfasst? Kann passieren, sorgt dann erstmal für nen Schocker. Stimmt der Zählerstand, dann stimmt auch die Forderung.

Antwort
von voxymo, 48

Stundung bei der Stromfirma beantragen, zum Beispiel ab sofort die Abschläge mal 2 überweisen - vielleicht lassen sie sich drauf ein. Hoffentlich kannst du dir das leisten.

Antwort
von MKausK, 35

Was ist denn das für ein Stromanbieter der 3000,00 Euro anlaufen läßt,. Die hätte ich in 2 Jahren nicht zusammen..oder beheizt du im Winter einen Aussenpool auf 42 Grad

Kommentar von SiViHa72 ,

Terrarium.. Aquarien.. sorgen auch mal für sehr hohen Verbrauch. Und sehr hoch ist der.

Antwort
von OhlalaLea, 55

Leihen oder Kredit.

Wenn etwas auf den eigenen Namen läuft, dann muss man sich auch drum kümmern.

Was mich wundert, die 3000€ kommen ja nicht von 1-2 Monaten und Stromanbieter sind meist recht schnell hinterher, wenn jemand nicht zahlt. Auch 2 Tage vor zahlungsfrist einen Brief zu bekommen halte ich für unwahrscheinlich. Du musst doch vorher schon Post bekommen haben!

Kommentar von SusiJenei ,

Das weiß ich leider nicht , ob wir schon Post bekommen haben, aber so wie du glaube ich schon das Post kamm, aber mein Ex hat immer die Post reingehollt,  ich war länger arbeiten Alls er.

Antwort
von Glueckskeks01, 53

Hast du mal mit dem Anbieter gesprochen und deine Lage erklärt? Vielleicht gewährt er Ratenzahlung? Ansonsten Kredit aufnehmen oder Geld leihen?

Kommentar von SusiJenei ,

Ich habe schon mit dem Anbieter gesprochen,  aber denen ist es igal,ich muss alles aufeinmal bezahlen, und das bis zum 1.12.2016, und ich weiß echt nicht wie ich das machen soll.

Ich verdiene nur 1200 euro, und Miete muss ich doch auch bezahlen.

Da ich keine Lust habe auch noch Mietschulden zu haben.

Und Verwandte habe ich Leder keine mehr.

Kommentar von OhlalaLea ,

Dann Freunde? Etwas zum Pfandleiher bringen? Und wie kam es, dass du das erst 2 Tage vorher erfährst?

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Leider kenne ich mich da zu wenig aus. Kredit bekommst du keinen? Oder du fragst mal bei so einer Schuldnerberatung nach? Ich hoffe, du findest eine Lösung. Zudem sollte die Hälfte der Rechnung auch deinem Mann gehören. Schließlich habt ihr den Strom zusammen verbraucht. Wie schaut es denn da aus?

Antwort
von wilees, 43

Dann müssen bisher auch schon diverse Mahnungen auf Deinen ! Namen bei Dir eingetroffen sein. Warum erst ein Aufschrei 48 Stunden vor Ablauf der Zahlungsfrist?

Wovon lebst Du zur Zeit? Wieviel könntest Du monatlich als Ratenzahlung auf den Rückstand leisten? Warum sind hier die monatlichen Abschläge so hoch?

Kommentar von SusiJenei ,

Ich verdiene zur Zeit 1200 Euro 

...MIETE...450 EURO

SO 200 EURO KÖNNTE ICH ALLS RATEN ZAHLEN IM MONAT 

Kommentar von wilees ,

Über welchen Zeitraum sind diese Stromschulden entstanden? Wie hoch ist Dein monatlicher Abschlag?

Antwort
von Pauli1965, 32

Stromanbieter kontaktieren, Situation schildern und Raten vereinbaren.

 

Antwort
von Lkwfahrer1003, 37

Wie kommen denn 3000 € Stromschulden zusammen ?

Kommentar von voxymo ,

Naja, 3 Jahre nicht bezahlt kann schon sein - warum die nicht eher damit kommen ist schon komisch. Aber das kann der Mann ja alles immer abgefangen und verheimlicht haben.

Kommentar von Lkwfahrer1003 ,

Wenn du deine Stromrechnung , monatlicher Abschlag , nicht bezahlst  schalten Sie den Strom ab !

Da sind die recht schnell dabei ,

Antwort
von joheipo, 39

Blödsinn.

Kein EVU läßt sich auf offene Forderungen aus Stromlieferung über 3 Riesen ein, jedenfalls nicht bei Verbrauchern, und bei Gewerbetreibenden wahrscheinlich auch nicht.

Da wäre schon längst ein Inkassobüro oder der Kuckuckskleber bei Euch vorstellig eworden.

Sind wohl eher 300 Euro. Das könnte schon sein.

Antwort
von Wippich, 8

Ich glaube eher Du hast die Schulden auflaufen lassen.

Antwort
von Mignon5, 48

Rufe den Stromlieferanten an, schildere deine Situation und biete Ratenzahlungen an.

Viel Glück!

Antwort
von voxymo, 26

Ich würde keinen Kredit aufnehmen, sondern mit der Firma verhandeln. Kredite treiben die Schuldenfalle immer weiter an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten