Frage von castiel555, 45

es ist passiert in FL verguckt?

Hallo ihr ,

ich habe mich in meinen Fahrlehrer ´verguckt.

Ich bin 23 er ist ende 20 anfang 30, hat eine Freundin. Habe schon meine 7. Fahrstunde bei ihm gehabt und es klappt alles prima und er ist sehr zufrieden ein paar Fehler passieren natürlich noch aber er ist sehr gelassen.

Wir unterhalten uns immer sehr nett und lachen gemeinsam. Ich finde seine Art unglaublich süß und sein Lächeln ist sehr sehr schön.

Seit einiger Zeit merke ich, dass er mir fehlt und ich traurig bin weil ich weiß ich kann ihm nicht nah sein denn er hat ja eine Freundin.

Kann nur noch an ihn denken irgendwie, Bin auch immer traurig wenn die Fahrstunde zuende ist.

Und wenn er mich begrüßt und um die ecke kommt im Sekretariat klopft mein Herz total schnell.

Stelle mir nun die Frage ob ich da vielleicht was falsch empfinde oder spinne. Denn er ist zwar nett aber das muss er ja auch, er gibt mir jetzt aber auch keine Anzeichen irgendwie auf was.

Es tut weh zu wissen dass er zB grad mit seiner Freundin zusammen ist und die beiden sich nah sind, Es ist das allererste mal dass ich sowas fühle

Antwort
von Kati2205, 23

Richte deine Augen auf den Verkehr und nicht auf den Fahrlehrer!
Glaube nicht das er sich auf sowas einlassen würden, so har es auch ist, aber da musst du durch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten