Frage von Askshark, 211

Es ist nicht fair, Freundin schreibt nicht mehr lange?

Hay, Ich habe ein Problem mit meiner Freundin. Es ist alles nicht mehr fair hier. Ich liebe sie wirklich, für mich war immer klar, dass wir zusammen gehören, ich war sicher nichts kann unsere Beziehung zerstören.

Das Problem ist, sie schreibt nicht mehr lange mit mir, in den Weihnachtsferien, schrieb sie immer bis um 3 Uhr nachts mit mir, sogar auch länger teilweise. Jetzt wo die Schule wieder anfing, ist es klar, dass wir nicht mehr solange schrieben, das nehme ich auch so an. Letzte Woche, war die erste Schulwoche nach dem Ferien. Am Sonntagabend, heute vor einer Woche, haben wir bis um halb 2 geschrieben, trotz Schule, das war wundervoll. Am Montag wurde es schon deutlich weniger, da waren wir nur noch bis halb 1 beschäftigt. Dann wurde es noch weniger und sie ging schon um 00:00 Uhr ins Bett. Am Donnerstag ging sie dann um 23:15 Uhr ins Bett, weil sie krank war usw schnupfen. Dann Freitag ging sie schon wieder um 00:00 Uhr bis halb 1. Gestern war Samstag, da hatten wir richtig lange gemacht, von 18h ca bis um 5h in die Nacht rein, es war wundervoll. Ich habe bis heute eigentlich immer dran gedacht, ihr bedeutet es etwas, mit mir zu schreiben. Doch weil sie heute ausgeschlafen ist, dachte ich wir machen wieder bis halb 2. Sie ist um halb 11 gegangen um 22:30Uhr, das ist nicht fair, sie kann doch eh noch nicht schlafen und ich hab mir gewünscht, ob wir nicht bis 23h machen könnten, zu unserer Anfangszeit hätte sie das gemacht und hat mich immer gefragt: "Schatz, wann soll ich ins Bett." , doch sie sagte Nein und ging um halb 11. Sie kann doch eh noch nicht schlafen, Leute warum? Auf eine halbe Stunde käme es doch wirklich nicht mehr drauf an. Sie sagte es ist besser so, weil sie sonst morgen im Ar wäre. Aber letzte Woche hat sie es doch auch gemacht? :( warum tut sie das? Womit habe ich das verdient?

Vielleicht erwarte ich auch einfach nur zu viel, doch ich will nicht, dass plötzlich alles auf dem Spiel steht. Ich weiß nicht was los ist, ich hab ein trauriges Gefühl. Irgendetwas hat sich verändert, als ich beim letzten mal mit ihr schrieb. Ich hab das Gefühl sie mag mich nicht mehr. Ich suche doch nur nach Antworten. Ich möchte nicht, dass die Beziehung so zu Ende geht bitte helft mir. Ich bin vielleicht auch nur verrückt, aber ich möchte die Zeit zurück drehen, bloß ein kleines Stück. Ich will dass es wie letzte Woche ist. Vielleicht ist das ganze auch alles normal, vielleicht bin ich auch zu naiv. Aber war das das letzte mal, dass wir solange machen? Ich hab tränen in den Augen.

Soll ich ihr schreiben, dass mich das stört? Ich habe auch Angst dass ich die Beziehung aufs Spiel setze. Für nützliche Vorschläge wie dieses Problem effektiv und auf Dauer zu lösen sei, wäre ich dankbar. Dennoch tut es weh, dass sie so früh geht :( Könnt ihr mir helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HelftMir123, 63

Wie lange seit ihr denn schon zusammen, wenn ich fragen darf? 

Besteht eure Beziehung aus "Schreiben" oder aus euren Gefühlen für einander? Sie wollte eben Schlafen gehen oder einfach noch entspannen (z.B. Buch lesen o.ä.), daran ist doch nichts Schlimmes... Stell dir vor, mein Freund und ich "Schreiben" nahezu nie, wenn dann kurze Infos über ein anstehendes Treffen, ein "hast du heute Zeit" oder zu einem anderen (eher wichtigem) Thema. Dafür sind wir oft gemeinsam im TS (Teamspeak, ähnlich Skype wenn du es nicht kennst) und reden und/oder zocken gemeinsam. Aber wenn dann einer mal früher gehen will macht der jeweils andere da auch kein Staatsakt draus ;)

Das Problem auf Dauer zu lösen kannst du in diesem Falle nur, wenn du es nicht mehr als Problem siehst. Deine Freundin ist auch nur ein Mensch, sie möchte eben früher schlafen gehen als du. Vielleicht ist sie bisher immer nur für dich länger wach geblieben, möchte dies nun aber nicht mehr, da sie gemerkt hat dass sie dadurch übermüdet wird. Sieh es nicht als Zeichen dass sie dich weniger liebt oder weniger Interesse hat, damit tust du ihr vermutlich unrecht. Sie trifft, unterhält und schreibt doch weiterhin mit dir und vermutlich auch ebenso oft von sich aus ;) 

Wenn es dir hilft, dann frag sie wieso sie in letzter Zeit früher "off" geht (sie wird dir vermutlich erklären dass sie eigentlich einfach müde ist). Aber bitte tu das im echten Leben und nicht übers "schreiben". Beziehungsprobleme sollte man immer persönlich klären, sonst läuft man Gefahr, sein Standpunkt nicht richtig vermitteln zu können...Versuch zu erklären, dass du dir Sorgen machst und sie keinesfalls zu etwas zwingen willst - aber akzeptiere dann auch wenn sie sagt, dass sie in Zukunft spätestens bis X Uhr schreiben möchte und nach Bedarf auch mal früher (oder später) schon "off" geht. Vielleicht hilft es dir, wenn ihr jeden Abend am Anfang klarstellt, wie lange ihr ungefähr schreiben möchtet, dann kannst du dich drauf einstellen. 

Antwort
von AmandaF, 84

Du setzt sie unter Druck und das kann auf Dauer nicht gut gehen. Sie scheint doch eine gesunde Einstellung zu haben. Man kann nicht nächtelang palavern und am nächsten Tag gute Leistungen erbringen.

Hast du denn am Tage nichts zu tun und kannst ausschlafen? Das würde deine egoistische Einstellung erklären. Lerne einfach Rücksicht zu nehmen und alles bleibt gut.

Kommentar von Askshark ,

Danke, das stimmt auch, ich plane immer genug Zeit ein für sie. Ich hab selber Schule und Arbeit.

Antwort
von Wreckdm8, 42

Junge junge Klammer nicht so sehr an ihr das wird die Beziehung zerstören und später dich nehm es so hin und Genies die Zeit mit ihr wenn ich ne Freundin habe schreibe ich ungefähr von 11 Uhr morgens bis 10 Uhr abends aber antworte auch nur stündlich also mach dich nicht verrückt

Kommentar von Askshark ,

Danke ich versuchs' jetzt einfach mal zu bessern.

Antwort
von nr6amg, 64

Hä? Lass sie doch schlafen, wenn sie will. Ich würde es akzeptieren, ganz ehrlich so was hab ich noch nie gehört... Warum schreibt ihr denn nicht tagsüber? Wenn sie die ganze zeit so lange mit dir schreibt ist es klar, dass sie irgendwann müde ist und woher willst du wissen ob sie schläft oder nicht?

Kommentar von Askshark ,

Ja, das lasse ich auch, aber ich komme mit dem Gefühl nicht klar, warum das anders geworden ist. Ich hab das Gefühl sie schreibt nicht mehr so gerne mit mir. Es ist mir ganz egal, ob du sowas deratiges schon einmal gehört hast, ich bezweifel auch, dass du von der Liebe schon Mal etwas gehört hast. Ich will nur mit mein Gefühl klarkommen. Einen Grund....

Antwort
von bluber46, 75

Du klammerst zuviel, dadran kann eine Beziehung schneller zerbrechen als man denkt. Fixier dich nicht nur auf deine Beziehung, du hast dich noch ein privates Leben, was im Vordergrund steht. Genau so sieht sie es auch.

Kommentar von Askshark ,

Lieber bluber46, bitte mache mir dadurch keine Angst. Ich fixiert mich nicht zu doll auf die Beziehung, ich möchte nur mit meinen Gefühlen klarkommen und wie ich das zu deuten habe verstehst du? Ich danke dir, für deine Antwort sehr. Ich versteh nicht, warum es nicht geändert hat, das ist das was ich wissen wollte. Ich plane genug Zeit für mein Leben ein, hab es im Griff.

Kommentar von bluber46 ,

Aber, wenn der Partner Ruhe benötigt, dann lass ihn die Ruhe in Anspruch nehmen ☺️

Kommentar von Askshark ,

Das lasse ich auch, nur ich komme damit nicht klar.

Kommentar von bluber46 ,

Dann wäre es besser du suchst dir einen anderen Patner.

Ich weiß, Realität und seelischer Verlust sind schwer zu vergleichen, aber manschmal ist es besser loszulassen, bevor man selbst dran zerbricht.

Kommentar von Askshark ,

Ich kann sie nicht gehen lassen, ich liebe sie, sie ist das Mädchen, was man nur einmal finden kann.

Kommentar von bluber46 ,

Das sagt man immer nach einer Beziehung.ich selbst war 3 Jahre in einer Beziehung und am Boden zerstört als ich mich trennte wegen häufigem Streit. mittlerweile habe ich einen neuen Patner und es war die richtige Entscheidung.

Kommentar von Askshark ,

Klar, manchmal muss man das eine aufgeben und dann noch viel glücklicher zu sein. Aber ich kann ohne sie nicht Leben.

Kommentar von bluber46 ,

Das denkst du jetzt. Blick der Realität einfach mal ins Auge :)

Kommentar von Askshark ,

Du hast vollkommen Recht, aber ich kann sie nicht gehen lassen, die Zeit mit ihr ist immer verdammt schön und ich hätt ihr gern noch soviel erzählt.

Kommentar von bluber46 ,

Meinst du die fühlt das selbe für dich?

Kommentar von Askshark ,

Das hoffe ich sehr

Kommentar von bluber46 ,

Viel Glück :)

Kommentar von Askshark ,

Danke sehr, ich kann wirklich nicht ohne sie, auch wenn ich es versuchen werde.

Kommentar von bluber46 ,

Das schaffst du schon!

Antwort
von lomipiace, 33

Ein sehr ähnliches Problem hatte ich auch letztens. Blos halt nicht so heftig wie du! 😉

Kannst mir ja privat schreiben wenn du mehr wissen willst aber ich kann dir sagen setz sie nicht unter Druck das endet nicht gut. Den Fehler hab auch ich gemacht und sie machte Schluss.

Jaaa das setzt die Beziehung aufs Spiel.

Kommentar von Askshark ,

Ja, gerne schreibe ich dir eine Private Nachricht.

Kommentar von Askshark ,

Ich kann dir keine Private Nachricht schreiben, weder dir eine Freundesanfrage senden, dazu reicht mein Rang wohl nicht aus.

Kommentar von lomipiace ,

Ist einfach nicht bei der app mit bei die funktion xD

Antwort
von NadiiNadii, 48

Ich hab das jetzt nicht so ganz gelesen aber nimms nicht so eng villeicht ist sie einfach nur müde & will schlafen ?

Kommentar von Askshark ,

Unmöglich, sie hat ausgeschlafen.

Antwort
von faymorgane, 49

Ganz klar, du bist heftig am Klammern und hast viel zu genaue Erwartungen, wie es sein sollte. Hör auf damit, du kannst so alles kaputt machen. Wie auch Bluber hier sagt: du hast doch noch ein eigenes Leben! Besinn dich darauf, konzentrier dich nicht nur auf sie, verfolge andere Interessen, nur so bleibst du überhaupt interessant für sie.

Kommentar von Askshark ,

Ich liebe sie halt, ich kann sie nicht gehen lassen. Wie soll ich lächeln, wenn sie nicht da ist, wie kann ich vernümpftig sein, wo ich sie doch total vermiss :(

Kommentar von faymorgane ,

Wie gesagt, kehr zu dir zurück, erinner dich, wer du warst bevor du nur noch an sie dachtest... alles andere ist ungesund, glaub mir, uns sie wird das nicht lange aushalten.

Kommentar von Askshark ,

Und wenn ich mich jetzt für sie verändere, alles tue?

Kommentar von faymorgane ,

Nein! verändere dich für DICH, das heisst finde zu dir, denk an dich, wer bist DU, was kannst du, was brauchst du? mach dich nicht so abhängig von einem andern Menschen. je eigenständiger du bist, desto attraktiver für Mädchen, glaub mir. Das ist die einzige Veränderung, die du für sie anstreben sollst. sei du selbst, ja, hör auf Feedback,das schon, aber arbeite an dir für DICH, nicht für jemand anderes!

Antwort
von Shikutaki, 25

Setzte sie weniger unter Druck!
Es ist für sie iwann nur noch lästig und macht kein Spaß.

Lass sie schlafen wann sie will, wenn sie müde ist. Daran wird keine Beziehung kaputt gehen. 😂

Kommentar von Askshark ,

Das hoffe ich sehr, ich will nur meine Gefühle verstehen.

Antwort
von pokemontausch, 29

Morgen ist Schule du solltest auch schlafen gehen. Wenn ihr bis 5 gemacht habt dann war das lange gestern und Mann kann auch lang schlafen und dann trotzdem müde sein. Und zu dem lange schreiben in der Nacht , du interpretierst da zu viel rein , für dich ist das ein Zeichen der Bestätigung und du brauchst das anscheinend und hast gleich verlustängste und ein schlechtes Gefühl dabei wenn das mal nicht so ist und für sie ist es einfach schön aber kein Muss immer so lang zu schreiben . Du solltest nicht immer so lang mit ihr schreiben weil irgendwann gehen euch die Themen dann aus wenn ihr immer so viel so lang schreibt und dann tritt die Langeweile ein und man sucht was anderes. Ist doch schöner öfter zu schreiben und das auf lange Sicht das man auch immer was zu erzählen hat. Wie gesagt für dich ist das besonders und ne Bestätigung und übertreibst deswegen. Sie braucht halt auch mal Schlaf , gönn ihr den und du solltest auch schlafen.

Kommentar von Askshark ,

Du hast ja recht, aber ich versteh nicht, warum sie jetzt nicht solange mit mir macht :( letzte Woche war alles anders.

Kommentar von pokemontausch ,

Weil da die erste Woche war und da war sie mehr oder weniger noch im ferienmodus und nun stellt sie sich wieder auf den schulmodus um. Wie wars dann vor den Ferien. Ab und zu werdet ihr wieder länger sitzen und an anderen Tagen eben nicht. Denk nicht so viel darüber nach das hat nichts zu bedeuten.

Kommentar von Askshark ,
Okay, danke, dies hilft mir sehr :)
Antwort
von Shiroxi, 46

Du musst ihr auch mal ihre Freiraum geben du klammerst dich zu sehr an sie

gib ihr mehr Freiraum.

Kommentar von Askshark ,

Ich versuche ihr soviel Freiraum wie möglich zu geben, es tut mir alles nur weh, und ich würde gerne verstehen, warum sie nicht mehr so oft mit mir schreibt. Mehr nicht, wie kann ich damit fertig werden? Soll ich ihr schreiben?

Kommentar von Shiroxi ,

Ich denke es ist an der zeit das du nicht bös gemeint Ein Mann wirst und es schweigend ertragen musst. Fals es aber wirklich nicht geht und du dich einfach nur beschissen fühlst dann musst du sie das fragen.

Kommentar von Askshark ,

Ich kann mit ihr über alles reden, hat sie gesagt :)

Antwort
von ichWillNePS4, 37

Lass sie schlafen und Rede mit ihr

Kommentar von Askshark ,

Ich lasse sie schlafen und werde es nochmal besprechen mit ihr.

Kommentar von ichWillNePS4 ,

ok

Antwort
von liquorcabinet, 44

Krank. Du leidest an richtig harter Verlustangst und bräuchtest dringend therapeutische Hilfe!!

Kommentar von Askshark ,

Halt dein maul

Kommentar von liquorcabinet ,

Und anscheinend hast du auch noch viele andere Probleme, wenn deine Antwort jetzt ernsthaft aus einem "halt dein Maul" besteht. Wow, das ist echt bitter.

Kommentar von Askshark ,

Deine Antwort ist auch sehr bitter, da brauchst du dich ehrlich gesagt gar nicht zu wundern. Jeder hat Verlustangst, in einer Beziehung. Weil man liebt. Aber ich finde es nicht in Ordnung mich hier als Krank zu bezeichnen, jeder ist nun mal nicht so wie du. Und bloß weil ich anders bin als du, heißt es nicht ich bin krank.

Kommentar von liquorcabinet ,

Nein, deine Verlustangst hat rein gar nichts mehr mit Liebe zu tun. Ich empfehle dir dringend "Die Kunst des Liebens" von Erich Fromm zu lesen :) Dann wirst du vielleicht verstehen, was ich meine.

Kommentar von Askshark ,

Natürlich, muss diese damit zu tun haben. Wäre ich nicht in der Liebe, hätte ich den ganzen Müll nicht um mir rum. Die Empfehlung nehme ich mir gern zu Herzen und werde es lesen.

Kommentar von liquorcabinet ,

Nein, glaub mir, Liebe hat damit nichts zu tun. Du DENKST das es Liebe wäre, dabei fühlst du dich innerlich ohne sie leer und versuchst quasi mit ihr eine Lücke zu füllen. Fromm bezeichnet das als den Versuch "Das Abgetrennt-sein zu überwinden" - Lies einfach das Buch, das wird dir alles soweit erklären :) Und ich meinte das mit "krank" nicht böse, auch wenn es ziemlich radikal ausgedrückt war, das gebe ich zu. Nur du benötigst wirklich therapeutische Hilfe, denn wenn du weiterhin solche Ansprüche an deine Partnerin stellst, wirst du sie früher oder später verlieren. Und das passiert dir dann auch mit jeder neuen, weil du deine eigenen Probleme nicht aufarbeitest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten