Frage von Desmion, 37

Es ist jeden morgen selbe,ich kann nicht schlafen bzw.erst gegen 4:30 Uhr und morgens komme ich nicht aus dem Bett,was mache ich nun?

Steht glaube ich alles oben.

Antwort
von kurdimanager, 20

Einmal durchmachen dann um 20uhr schlafen gehen

Kommentar von Desmion ,

Frage mich nicht wieso aber das habe ich schon versucht und es klappte trotzdem nicht.

Antwort
von nordlyset, 19

Um wie viel Uhr gehst du denn schlafen und wie lange schläfst du so?

Wenn man spät schlafen geht und lange schläft, ist es kein Wunder, wenn man so lange nicht einschlafen kann, da man ja ausgeschlafen ist. Helfen würde hier, abends früher ins Bett zu gehen und morgens schon so um 8 aufstehen.

Es hilft auch, vor dem Schlafengehen kalt zu duschen und währenddessen die Heizung auszuschalten und einmal gut durchzulüften...

Kommentar von Desmion ,

Ich schlafe eigentlich um 21:15 bis um 5 Uhr morgens,aber in den letzten Wochen ist es immer so und ich bin 13 und ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten