Frage von Dilara666, 61

Es ist irgendwie anders bei uns als ich es mir vorgestellt habe. Schämt er sich für mich?

Antwort
von TheGreatBlee, 28

Irgendwas scheint ja zu sein, dass er es (scheinbar) niemandem erzählt. Vielleicht hat er Probleme, fühlt sich schlecht wegen irgendwas. Liebt er sie überhaupt?, kannst du es vielleicht beurteilen? 

Kommentar von Dilara666 ,

Für ihn ist das scheinbar normal, er will aber auch nicht ihre Freundinnen kennenlernen. Er ist wirklich ein Haus Hocker. 

Kommentar von TheGreatBlee ,

Vielleicht ist er auch nur extrem schüchtern. Oder er schämt sich tatsächlich aber dann würde ich nicht verstehen, warum er noch mit ihr zusammen ist.

Kommentar von Dilara666 ,

Ja er ist auch eher schüchtern aber trotzdem ist das kein Grund immer nur zuhause zu hocken. Beide sind noch jung. Sie hat inzwischen wirklich die Gedanken das er sie nur benutz.

er ist Mitte 20 

Kommentar von TheGreatBlee ,

Manche Menschen gehen halt nicht so gern raus aber wenn sie so denkt, macht sie am besten Schluss. Dann sieht sie auch die Reaktion darauf.

Antwort
von TorDerSchatten, 21

Schluss machen, das ist keine Basis

Antwort
von Hensel315, 23

Dein Freundin soll ihn mal unter Druck setzen und sagen entweder er stellt sie seinen Eltern vor - oder sie macht Schluss.....

Kommentar von Dilara666 ,

Sie versucht alles anzusprechen was sie belastet. Aber er sieht die Situation nicht so eng. Als er sie drauf angesprochen hat das sie die Familie etc nicht kennt. Hat er gesagt das er sie Ihnen in den Ferien vorstellen will aber momentan ist davon nicht die Rede. Sie will ihn kein Ultimatum stellen weil sie Angst hat das es zum Ende der Beziehung kommt und sie nicht immer als die zickige Freundin rüber kommen möchte 

Antwort
von Hensel315, 17

Erstmal danke für deine Offenheit. 

Es kommt auf das alter an.

Ich denke in deine Fall ist es entweder so das er sich schämt, vielleicht ist er unerfahren........ Oder aber er nimmt das nicht so ernst wie deine Freundin ... Wieso ? Deine Freundin nimmt die Situation so ernst das sie allen mit leuchtenden Augen davon erzählt.

Kommentar von Dilara666 ,

Das Problem ist, sie glaubt an seine Liebe. Es ist ihre erste große Liebe. Schluss machen ist leichter gesagt als getan. Das Problem ist inzwischen mache ich mir wirklich Sorgen um die. Zwischendurch habe ich die Angst das er vielleicht ne andere hat und deswegen nicht gesehen werden will. Aber dann denke ich mir, das er sie wirklich liebt. 

Gibt es nicht Männer die es einfach mehr mögen zuhause zu hocken als rauszugehen.

Muss das wirklich ein Indiz sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten