Frage von NativeWood, 69

Es ist eklig was mach ich dagegem?

Hallo zusammen, ich hab seit längeren ein Problem, also angefangen hat es nachmittags vor ein paar monaten weil ich immer so räuspern muss hab ich dann so einen richtig festen grünen klumpen aus gespuckt und dann war manchmal ruhe, hin und wieder passiert es immer mal nur in letzter zeit ist es so das mir manchmal etwas übel ist weil ich so einen kloß im hals habe denn ich versuche hoch zu ziehen zum ausspucken die sind meist weiß schleimig und sehr sauer oder auch bitter die konsestenz ist davon auch ein wenig härter mit speichel und jetzt kommt es dazu das es morgens ist manchmal süß und auch so fest ich weis echt nicht was das ist

Antwort
von DaniGGa3, 20

Geh mal zum Arzt

Antwort
von Herb3472, 15

Das sind "Mandelsteine", die sich im Rachenraum bilden. Hol' Dir Rat von einem HNO-Arzt, was Du am besten dagegen unternehmen kannst.

Antwort
von Ashuna, 27

Trinkst du viel süßes? Sprich Cola/ Fanta/ etc.?

Vielleicht ist ein besuch bei einem HNO ratsam.

Gruß Ashuna

Kommentar von NativeWood ,

hin und wieder, vielleicht einmal in der woche

Kommentar von Ashuna ,

Ich hatte genau das gleiche Problem und nun habe ich seit anfang des Jahres mit Cola aufgehört und siehe da, nichts mehr. Keine Kopfschmerzen, keinen Schleim, etc.

Vielleicht nur zufall. Ist aber trotzdem sehr eigenartig. :)

Denke wird aber dann nicht daran liegen. Geh lieber mal zum HNO der kann das besser bewerten.

Ansonsten könntest du vielleicht Inhalieren oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten