Frage von AppleMix, 31

"Es ist die Schule von der Rasse her, die wir suchen" Bedeutung?

Hallo :)

Ich habe diesen Satz oben von Alfred Baeumler gelesen in der Zeit vom Nationalsozialiamus aber verstehe nicht was damit genau gemeint ist.

Antwort
von drummer23boy, 9

Hallo! Es ging den Nationalsozialisten darum, Schule nicht vom Wissen her zu definieren, auch nicht vom sozialen Miteinander oder vom Lernen her, sondern dass "Rasse" entscheidend sein sollte. Also wurden in besondere Schulen nur Kinder aufgenommen, bei denen die (arische) Rasse stimmte. Informiere Dich mal über den Rassebegriff des Nationalsozialismus.

Antwort
von rr1957, 5

Das Wort "Schule" ist hier anders gemeint als heute üblich, etwas altertümlich:

"Schule" meint hier die Bildung oder Ausbildung, die jemand bekommen hat - im Sinn von "Frau X hat eine gute Schule" (damit ist NICHT gemeint, dass sie etwa Lehrerin oder Schuldirektorin ist, sondern dass sie gut erzogen worden ist!)

Denk auch an Baumschulen:  ein Baum mit einer guten "Schule" ist einer, der ideal geformt ist.

Der Satz will also sagen, dass es für die Bewertung der Bildung ("Schule") vor allem auf die Abstammung ("Rasse") ankomme (und nicht auf anderes wie z.B. die Ausbildung).


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community