Frage von Ahaeffect, 66

Es ist Aus Schluss Aus - Ende. Ich fühle mich elend?

Wir waren bisschen länger als ein Jahr zusammen. Doch sie liebt mich nicht mehr genug. Wir haben sogar zusammen gewohnt ja das war zu früh, aber was tut man nicht wenn man soo verliebt ist. Sie kümmert sich immernoch gut um mich keine Frage. Ich merke ich bin ihr nicht egal. Was kann ich tun? Ignorieren kann ich sie nicht bzw komplett auf Distanz gehen immerhin wohnen wir noch eine Weile zusammen und je nachdem wie es läuft länger oder kürzer. Meine Frage ist eigentlich kennt ihr Tipps außer was mit freunden machen. Tipps die ich evtl alleine machen kann?

Antwort
von HawkeyeDZoro, 29

Ich befinde mich in einer ähnlichen Situation. Dinge die ich alleine tue und mit denen ich mich ablenken kann sind:
- Videospiele
- Musik machen
- Fitnessstudio

Auch wenn mich das nicht ausfüllt, lenkt es immerhin von dem Schmerz und dem Kummer ab...

Wünsche dir viel Erfolg :-(

Antwort
von Schnueffler00, 29

Ich habe eine ähnliche Situation durch gemacht.

Ich habe es damals alles so schnell wie möglich über die Bühne gebracht. Wohnung gekündigt und getrennte Wege gehen.

So eine Trennung ist eigentlich immer blöd. Eine Möglichkeit wäre, dass einer von euch erst einmal auszieht bis die Wohnung übergeben wird. Ich bin notdürftig erst einmal bei meinen Eltern eingezogen. Ihr braucht einen Abstand zueinander. Wenn ihr noch längere Zeit zusammen wohnt und euch ständig seht ist es nicht gerade förderlich mit der Beziehung abzuschließen. So etwas dauert.

Antwort
von aramis2907, 35

Spazieren, Joggen, Fahrrad fahren, Schwimmen gehen...
Irgendwas, bei dem Du abgelenkt wirst und mal etwas abschalten kannst.
Die Wohnsituation solltest Du dennoch schnelltsmöglich ändern, das zieht Dich ja jedes mal wieder runter.

Gehe am Wochenende evtl. mal etwas unter Leute oder unternehme nach Feierabend etwas mit Kollegen, ein Bierchen trinken gehen nach der Arbeit oder so.

Man kann sich auf viele Arten ablenken, blöd nur, wenn man nach Hause kommt und wieder alles lauwarm serviert bekommt.

Antwort
von Blacksnow87, 16

Du oder sie sollte wenn möglich zu den eltern oder freunden ziehen als übergang.

So tut dir das ned gut egal was du unternimmst.

Antwort
von heidemarie510, 31

Das ist ganz, ganz schlecht, wenn ihr noch zusammen wohnt! Warum zieht sie nicht aus? Ich empfehle immer absolute Kontaktsperre in einem solchen Fall, weil alles andere das Leiden nur verlängert.

Reisende soll man ziehen lassen. Alles andere ist ein ungutes Herumgeeiere!

Das hast Du nicht nötig, oder?

Antwort
von Melinda1996, 30

aber sie Liebt dich noch

Kommentar von Schnueffler00 ,

Wo hast du das gelesen? Der Fragensteller sagt genau das Gegenteil.

Kommentar von Melinda1996 ,

Nein da steht nicht mehr genug.

Kommentar von heidemarie510 ,

Genau, da steht "nicht mehr genug". Was das bedeutet? NICHT MEHR GENUG, fertig. Das ist ganz einfach blödes Geschwafel, Hinhaltetaktik, Prinzessinengehabe. Braucht kein Mensch.

Kommentar von Melinda1996 ,

Und warum arbeitet man dan nicht daran ? Lieber alles wegschmeißen

Kommentar von heidemarie510 ,

Weil das nichts bringt! Wenn ich erst um eine Liebe kämpfen muss, vielen Dank, kein Bedarf! Vielleicht sollte der Fragesteller mal etwas genauer die Situation schildern..

Kommentar von Melinda1996 ,

ich würde jedes mal aus neue um ihn kämpfen

Kommentar von Blacksnow87 ,

wenn man nach einem jahr schon um die liebe kämpfen muss hat des kein sinn!

Kommentar von Melinda1996 ,

Naja manchmal hat man in einer Beziehung einfach eine tiefpunk. Und ich finde genau dan brauch man den anderen der einen wirder auf die Beine hilft. Und nicht der der sagt mach deinem misst allein.

Kommentar von Blacksnow87 ,

ja.. da hast du auch recht. nur so wie ich in der frage lese geht es ihm ned drum sie zurück zu gewinnen oder ob er noch chancen hat. vor meiner jetzten beziehung war ich 5 jahre mit nem typ zusammen, haben zusammen gelebt und alles.. ich hatte ihn bis zum ende sehr gern und hab ihm nix schlechtes gewünscht. aber er hatte auch seine kanten wie jeder.. und ich konnte mir einfach ned vorstellen mit ihm ein leben lang zusammen zu sein.. also liebte ich ihn auch zu wenig... und dann muss man einfach die wege trennen. da lohnt es a ned zu kampfen.. haben wir auch gemacht.. man reisst sich zusammen und alles ist gut aber man landet früher oder später wieder am selben punkt weil es einfach ned passt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community