Frage von Muehli1234, 127

Ist Nasenbluten über mehrere Stunden hinweg gefährlich?

Habe seid 4h nasenbluten hört ned auf ist das gefährlich?

Antwort
von DesbaTop, 127

Natürlich ist das gefährlich. Kalten Lappen in den Nacken und Kopf nach unten

Ansonsten: Ab ins Krankenhaus vielleicht bist du ja bluter

Antwort
von princesli, 106

Würde direkt zum Artzt gehen und ja es kann gefährlich sein kommt drauf an wie stark

Antwort
von MaSiReMa, 86

Mal bist Du ein 10 jähriger Junge mit Durchfall, dann ein 11 jähriges Mädel mit Po-bluten, wo Du dann mit einem Kommi erklärst, das Du Dich vertan hast, es wäre Nasenbluten, dann hat Dein Freund Kevin aus dem Po geblutet (gelöscht), und zwischenzeitlich bist Du doch schon so alt, das Du beim Abi geschummelt hast,

https://www.gutefrage.net/nutzer/Muehli1234/fragen/neue/1

Hast Du Langeweile??

Kommentar von DerFruchtKompot ,

Da haste er\sie\es aber er erwischt

Kommentar von data2309 ,

erst pobluten dann vertan, das es doch die Nase ist... hammergeil. ist ja auch so ähnlich das man das verwechseln kann!

you made my day!!! 

der Fragesteller hat mehr als nur Langeweile! 

danke!

Kommentar von MaSiReMa ,

Jepp, liegt ja auch sehr nah beieinander. ;o)) Und die Geschlechter- und Altersfrage ist ja nun auch nicht gerade sehr stimmig.

Antwort
von LotteMotte50, 57

auf jeden Fall ist das gefährlich du solltest längst im Krankenhaus sein

Antwort
von Misseshoneyy, 79

Hatte ich auch mal ... Klar ist das gefährlich man verliert ja viel Blut.
Lieber zum Arzt fahren bzw. ins Krankenhaus:-/

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 93

Das ist schon ungewöhnlich. Geh am besten zu einem Arzt oder hol dir Hilfe !

Antwort
von playzocker22, 67

Das kann böse enden. Sofort ins Krankenhaus!

Antwort
von ThomasAral, 75

ja ... mach erstmal 10 minuten kopfstand ... gehts immer noch nicht weg,

dann zum arzt

Antwort
von data2309, 64

Frage und Nutzer sehr unglaubwürdig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten