Könnt ihr mir bei meiner Bewerbung helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten ist immer, das aktuelle Zeugnis zu schicken . Egal wie gut oder schlecht es ist. Du kannst ja das neue dann nochmal nachschicken.

Es gibt solche und solche Betriebe . Einige laden auch Bewerber ein, die schlechtere Zeugnisse haben. Denn das Zeugnis sagt eigentlich nichts aus, wie du dann letztendlich in dem Betrieb arbeitest. Andere Betriebe wiederum sortieren gleich aus . Kommt auch drauf an, wie viele Bewerber die haben.

Schicke immer das aktuelle Zeugnis und versuche eine Top Bewerbung zu schreiben und dich dort gut zu geben. Eventuell in der Bewerbung mal dein können mehr raus heben...

Viel Glück 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Unternehmen das aktuelle Zeugnis haben möchte, hast Du wohl keine andere Wahl, als es zu schicken.

Grundsätzlich muss man immer das aktuelle Zeugnis schicken. Die Tatsache, dass Du das schlechte Zeugnis verschwiegen hast, dürfte deine Chancen auf eine Zusage nicht gerade steigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei,

ich würde sagen, dass hier nur Ehrlichkeit hilft: wenn sie das Aktuelle wollen, musst du ihnen das auch zeigen. Nichts zu senden kommt noch viel schlechter an. Du kannst ja wenn du es sendest dazuschreiben, dass es dieses Jahr nicht so gut ausgefallen ist, aber in ein paar Tagen das Halbjahreszeugnis kommt und das schon wieder viel besser aussieht. Eben weil du gemerkt hast, dass du dich anstrengen musst und das hast du dann direkt umgesetzt.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt doch jetzt in ein paar tagen zeugnisse - oder?  warte doch solange und sende denen dann dieses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit offenen Karten spielen. Du hättest es dazulegen sollen und ggf. einen Begründung ins Bewerbungssschreiben. Sei froh das sie Dir Deine Bewerbung nicht direkt zurückgeschickt haben. Reiche es nach und schreib eine gescheite Begründung dazu. Viel Glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung