Frage von Pfiati, 73

Es gibt keine Strände in Hamburg?

Ich gucke jetzt Brasilien gegen Deutschland ... das Finale beim Beach-Volleyball.

Der eine so bei der Kommentare im Fernsehen: Es gibt doch keine Strände in Hamburg.

Ich so: An einem Fluß gibt es oft Strände. Ich habe oft selber am Mississippi Beach-Volleyball gespielt.

Ein Strand am Meer und ein Strand am Fluß sind gleich, oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hondaautofan, 28

Natürlich gibt es in Hamburg auch Strände:

www.kloenschnack.de/elbvororte/die-11-schoensten-straende-hamburgs/

Kommentar von Pfiati ,

Der Link ist echt spitze!

Antwort
von thlu1, 46

Na, dann empfehle ich mal einen Ausflug an die Elbe und da finden sich auch Strände. Ja Hamburg hat echte Strände, ob dort trainiert wird, glaube ich nicht.

Antwort
von quanTim, 44

strand ist laut definition der rand eines gewässsers, ins besondere beim meer.

also ja es gibt in hamburg strände. meist sind es keine sandstrände, aber auch die gibt es. wobei diese künstlich angelegt sind.

Antwort
von Zumverzweifeln, 39

Doch gibt es in Hamburg!

Antwort
von Joschi2591, 26

Strand ist Strand, auch in Hamurg, wo es eine ganze Menge gibt.

Antwort
von LeCux, 47

Gibt es nur nicht immer. Oder es sind Steinstrände auf denen man sicher kein Volleyball spielen will.

Antwort
von Schnoofy, 39

Wenn man will kann man sogar einen "Strand" in einer Turnhalle bauen.

Antwort
von KatzenEngel, 5

Klar gibt es Strände! Wenn ich da nur an die Elbe denke...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community