Frage von Jannes199, 37

Es gibt drei Arten von Strahlung . 1. kosmische Strahlung 2.thermische Strahlung Was ist die dritte Art von Strahlung ?

Antwort
von dompfeifer, 37

Strahlungarten kannst Du erstens schier endlos nach Belieben unterteilen und zweitens nach ganz verschiedenen Gesichtspunkten sortieren, z.B. 

- nach der Herkunft: kosmische Strahlung (z.B. thermische Strahlung, Lichtstrahlung, radioaktive Strahlung), Erdstrahlung (thermische Strahlung, radioaktive Strahlung)

- nach der Wellenlänge bzw. Frequenz: Rundfunkwellen, (z.B. UHF, VHF, UKW, MW, LW), Wärmestrahlung, Infrarotstrahlung, sichtbares Licht, UV-Strahlung, Röntgenstrahlung, Gammastrahlung ....)

- nach der Art der radioaktiven Strahlung: Alpha-, Beta- und Gammastrahlung

"Kosmische Strahlung" (Gesichtspunkt Herkunft) und "thermische Strahlung" (Gesichtspunkt Wellenlänge) gehören so ähnlich zusammen wie z.B. "heimische Pflanzen" und "Tannenbäume". Die passen in keiner Auflistung nebeneinander!

Kommentar von Jannes199 ,

Wenn man es nach der Herkunft unterscheiden würde, was könnte dann das 3. sein?

Kommentar von dompfeifer ,

Das habe ich doch oben bereits geschrieben unter "Herkunft": Die Strahlung kann aus dem Kosmos kommen (z.B. Sonne, Mond und Sterne) und nahezu alle möglich physikalischen Strahlenarten umfassen. Die Strahlung kann auch aus der Erde kommen als Wärmestrahlung (thermische Strahlung) oder als radioaktive Strahlung. Die Wärmestrahlung kommt zum Teil aus zwischengespeicherter Wärme von der Sonne, zum Teil aus der erdgeschichtlichen Restwärme und z.T. (wie auch die radioaktive Erdstrahlung) aus radioaktiven Zerfallsprozessen. 

Neben kosmischer Strahlung und Erdstrahlung könnte man auch noch solche Strahlen stellen, die in physikalischen Labors und technischen Vorrichtungen (z.B. Röntgengeräte, Braunsche Röhren, Radiosender, Mikrowellengeräte u. dergl.), also von menschlichen technischen Produkten, erzeugt werden. Das wären dann neben den beiden natürlichen Strahlungen künstliche Strahlungen.

Antwort
von jorgang, 12

Wenn du die beiden schon unterscheidest (beides sind elektromagnetische Strahlungen, aber weit unterschiedlicher Wellenlängen) dann kommt für mich als dritte Option nur die Korpuskelstrahlung in Frage, als z.B. die alpha-Strahlung. Da könnte man die Elektronen, Positronen und andere Kleinteilchen noch hinzu zählen.

Antwort
von Blas4me, 33

Ich denke du meinst eher Alpha-, Beta- und Gammastrahlung.

Das bezeichnet man als 3 Strahlungsarten.

Kommentar von bauernlump ,

Das sind die Unterteilungen der Radioakitven Strahlung 

Kommentar von Blas4me ,

Sehr richtig Sherlock!

Und diese werden als 3 Strahlungsarten bezeichnet, und nicht thermische, radioaktive und kosmische.

Kommentar von dompfeifer ,

... als die 3 Arten der radioaktiven Strahlung!

Kommentar von Siggy ,

...und dann gibt es noch die Ausstrahlung auch als Aura bekannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten