Frage von arashinouta, 114

Es gibt da was, was mich unglaublich aufregt... Kennt das jemand?

Gestern war ich (w,13,8) am frühen Abend mit meinem älteren Bruder draußen unterwegs. Wohin und weshalb spielt keine Rolle, Fakt ist, dass wir ein Stück mit der örtlichen Straßenbahn gefahren sind. Wir haben uns relativ weit hinten und beide in Fahrtrichtung aber nicht direkt nebeneinander hingesetzt. Weiter vorne saßen, ebenfalls in Fahrtrichtung, zwei Mädchen, die vielleicht so 14 oder 15 Jahre alt waren. In der Straßenbahn war es sehr still, deshalb ist mir schon beim Einsteigen aufgefallen, dass die beiden gekichert haben. Sie haben sich auch mal kurz nach mir umgedreht und dann schnell wieder zurück, als ich sie angeschaut habe. Sie haben getuschelt und zwischendrin ist "Dreh dich um, dreh dich um" gefallen. Das war auch echt keine Einbildung, denn mein Bruder hat mich sofort gefragt, ob ich sie kennen würde, was nicht der Fall war. Ich bin meiner Meinung nach echt nicht so auffällig oder belustigend, dass man aus einem mir nicht ersichtlichen Grund über mich lachen und tuscheln muss. Ich bin jetzt nicht total dünn, aber auch echt nicht dick. Und sooo hässlich bin ich auch nicht. Ich schaue eigentlich ganz okay aus, würde ich denken. Ich hab auch ein ganz normales T-Shirt und eine Jeans getragen. Ich bin jedoch nicht die Weiblichkeit in Person... Meistens trage ich mein schulterlanges Haar als Zopf und ich trage generell hat Hose und Schuhe, die irgendwie passen (auf Marken achte ich nicht) und dazu irgendein Nerd-T-Shirt, wenn ihr wisst, was ich meine. Besonders dreckig oder so kann ich auch nicht gewesen sein, ich dusche täglich. An sich wäre das Geschehene nicht so tragisch. Aber es war nicht das erste Mal, dass sowas passiert ist - ganz im Gegenteil. Ich werde draußen fast täglich von irgendwelchen "Tussen" (tut mir leid, aber es war immer ein vom Kleidungsstil her bestimmter Typ Mädchen ^^) belustigt / verächtlich beäugt. Das stresst mich auf Dauer wirklich und ich finde gar keinen Spaß mehr am Rausgehen. Mittlerweile gehe ich, zumindest am Wochenende, fast nur noch in den Wald. Ich war noch nie ein Freund von Menschenmengen, aber ich habe mich zu einem regelrechten Soziopath entwickelt. Ich habe heute auch meiner besten Freundin, die einen relativ ähnlichen Kleidungsstil hat, davon erzählt und gefragt, ob sie das kennt. Und ihre Antwort war ein eindeutiges Nein. Das macht mich so fertig! Ich denke ja, das liegt tatsächlich an meinem mehr oder weniger burschikosen Kleidungsstil, aber ich mag mich so ja... hat irgendwer Tipps, was ich machen kann? Kennt das jemand? Liebe Grüße.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von ITsUnacceptable, 43

Ich kennen das auch zu gut, da ich allgemein etwas raus steche, einige mögen das halt und andere nicht. Das sind einfach nur klein Kinder die ständig gaffen und denken die sind ja so mode bewusst wenn die das tragen was in ist. 

Das beste ist einfach ignorien oder zu den hingehen und direkt ansprechen, ob die irgendein Problem haben. Meisten sind die ganz still. Manchmal zieh ich wenn die blöd gucken (mal kommt auch ein Spruch raus wie so guckst du gerade). 

Nimms mit Humor und stehe darüber sei froh das du Individualität zeigst. (:

Antwort
von GanMar, 23

hat irgendwer Tipps, was ich machen kann?

Ja, hör auf, Dir über das Verhalten anderer Leute Gedanken zu machen. Besonders wenn es sich um Leute handelt, deren Verhalten Dir sowieso am Allerwertesten vorbeigehen kann.

Kommentar von arashinouta ,

Das Problem ist, dass sich sowas immer viel leichter sagen als tun lässt... Ich werde ja nicht auf Wunsch erblinden, sondern weiterhin sehen, wenn ich beobachtet werde. Aber ich werd's versuchen.

Kommentar von GanMar ,

Du kannst doch gucken, tut ja jeder. Sonst müßten Gummibäume gepflanzt werden. Aber mich juckt es einen Dreck, ob jemand blöd gafft oder kichert oder sonstwas. Es interessiert mich nicht, was diese Leute eingeworfen haben oder was ihnen fehlt. Wenn mich jemand so sehr anstarrt, daß ich mich belästigt fühle, dann strecke ich ihm die Zunge heraus, starre zurück oder gehe hin und frage, ob er ein Autogramm haben will. Ich bin, wie ich bin. Und das ist gut so.

Antwort
von Anonymus316, 39

Hey,
Ich glaube das wichtigste ist erstmal, dass du dir nicht zu viel Gedanken machen solltest was du falsch gemacht hast. Wenn du dich in deiner Kleidung und in deiner Umgebung wohlfühlst, ist das doch völlig okay. Die meisten realisieren gar nicht, dass sie dir somit das Gefühl geben, dass du minderwertig bist. Meistens sind das die Personen, die es brauche andere runter zu machen. Ich würde dir einfach aufs Herz legen, dass du so bleibst wie du bist obwohl das manchmal unangenehm ist. Weil mindestens ein Mensch mag dich so wie du bist. Ignoriere sie einfach. Das ist das beste, da du sowas nicht verdient hast.
LG,Anonymus

Antwort
von rockylady, 52

das sind kleine, eingebildete, pubertierende Mädchen. Du machst dir nicht viel aus diesen oberflächlichen Dingen, also bleib dir einfach treu. Die denken halt, jede sollte so aussehen wie sie, weil die Mädchenzeitschriften es ihnen so sagen und sie beliebt bei den Jungs sein wollen. ;p

Du bist ihnen mit deiner Einstellung aber voraus, weil du so rumläufst, wie es dir selbst gefällt und wie du dich wohlfühlst. Daher lass dich davon nicht unterkriegen.

Antwort
von hundkatzemaus12, 15

Mich würde das nicht jucken! Zieh du dich an wie du dich wohl fühlst!! Du kannst nächstes Mal zu denen hingehen und sie fragen was für ein Problem sie haben. Da sagen sie garantiert wir haben kein Problem oder aber sie sagen nichts. Lass sie schauen.

Antwort
von CatchTheRainbow, 27

Es könnte an deinem Kleidungsstil liegen. Ich hätte zwar kein Problem damit, aber wäre möglich, dass es Tussen (wie du sie ganz richtig nennst) sich irgendwie darüber lustig machen.

Was du dagegen tun kannst? Na ja, entweder deinen Kleidungsstil ändern oder die anderen ignorieren. Wenn es dich wirklich so stört, wäre es jetzt nicht schlimm deinen Kleidungsstil etwas zu ändern. Aber eigentlich gibt es keinen Grund sich deswegen groß Gedanken zu machen, solange du selbst mit dir zufrieden bist.

Was auch immer du machst, viel Glück! :)

Antwort
von TheKn0wledge, 8

Du musst dich entscheiden, damit leben lernen und deinen Stil weiter behalten, oder deinen Style ändern. Du kannst andere Leute nicht dazu zwingen, deinen Style gut zu finden. Wenn sie es tun würden, schön für dich, tun sie aber nicht. Also entweder drüber stehen, dass getuschelt wird, oder anpassen.

Antwort
von Jennyy1, 1

Hey :)

Auch wenn Dir schon einige Antworten gegeben wurden, möchte ich auch noch gerne meinen Senf dazu geben:

Ich finde es schön, dass es Mädels gibt die sich noch anders anziehen. Es ist wirklich überall so, (fast) jedes Mädel trägt das Selbe,(fast) jedes Mädel macht die gleichen Selfies und postet es mit einem "Tumblr" Spruch auf Instagram/Facebook oder weiß der Geier. Ich bin früher an der alten Schule gemobbt worden (teilweise lag die Schuld auch bei mir weil ich mich so still und unscheinbar verhalten habe, und ich dann auch leicht ein Opfer geworden bin, weil ich auch nicht das typische "up-to-date" style Girl war) und war nie ein Fan von der heutigen Jugendkultur. 

Die Sache ist die, es gibt trotzdem noch Leute die anders denken. Meine beste Freundin zum Beispiel ist ein sehr "anderes" Mädchen. Sie trägt die alte Kleidung ihrer Schwester, hat weder Insta noch Tumblr, schminkt sich nicht, ist überhaupt kein Fan von Selfies, zockt gerne. (so ähnlich wie ich)

Obwohl ich Insta habe, habe ich auch es auch satt ständig Bilder von Mädchen zu sehen, die gleich aussehen. Ich schminke mich auch nicht und stelle mich dabei auch seehr ungeschickt an, was mir aber ziemlich wurscht ist. Ich habe kein Markengewand an und habe Gott sei Dank Freunde gefunden, die auch so ähnlich sind.

Wir sind halt nicht die Beliebtesten aber das soll uns egal sein. Es ist unser Leben und wir zeigen Selbstbewusstsein wenn wir nicht mit der Menge mitgehen! Gut zu wissen, dass es noch so Leute wie dich gibt ! :)

LG 

Antwort
von Manuel5679, 12

Mach dir nichts draus, es gibt überall A-löcher. Und bleib so wie du bist! :)

Antwort
von tevau, 23

Also, das können wir Dir so nicht beantworten, so ohne Bild. Was sagt denn Dein Bruder? Beobachte Deine Umwelt: Was unterscheidet Dich von anderen, die diese Erfahrung nicht machen?

Sind es nur "Tussen", die so auf Dich reagieren? Dann tu es als Tussenkram ab.

Wenn allerdings ganz unterschiedliche Menschen Dich komisch anstarren, dann musst Du herausfinden, was anders ist. Oder cool drüber weggehen.

Sei aber beim Beobachten nicht zu sensibel: Wenn Du andere anguckst, gucken die Dich wahrscheinlich nur an, weil Du sie anguckst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community