Es geht um meinen Bruder.Er hat vor 4 Jahren ein VW gekauft und muss nun das Auto auslösen für 7000 Euro.Kann er nicht.Was passiert nun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Er hatte die Schlußrate von 7000 Euro selber unterschrieben. Die 200 Euro Raten kann er sich wieder abholen bzw. die VW Bank wird die 7000 Euro per Gerichtsvollzieher abholen.

Da die Bank noch Eigentümer des Fahrzeuges ist, wird dieses wahrscheinlich sichergestellt, bis das Geld da ist.

Und die Lehre daraus ist, billige Kredite mit 200 Euro für ein Auto oder was auch immer sind am Ende sehr teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jbinfo
22.01.2016, 18:49

Die VW-Bank interessiert das Auto nicht mehr und sie wird auch keine GV schicken. Siehe auch meinen Beitrag.

0

Warum hat er nicht in den 4 Jahren die Restsumme i.H.v. EUR 7000,00 angespart? Das wären 145 EUR im Monat gewesen. Üblicherweise macht man das so.

"Jetzt hat er einfach von sich aus weiter die 200 Euro Rate bezahlt" wie blöd ist das denn, sorry. Die werden sich schon melden, verlass Dich drauf.
 Was passieren wird.... er wird die Karre zurückgeben müssen, hat insgesamt 9600 EUR bezahlt und steht wie vorher ohne Auto da.

Hat er schonmal einen Blick in seinen Kreditvertrag geworfen?

Sorry, aber Blöheit gehört bestraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simela1
22.01.2016, 10:51

Ich kann es auch nicht verstehen.Er hat bis vor einem Jahr ca.2300 Euro verdient und musste nur 600 Euro miete zahlen,die er sich noch mit seiner Freundin teilt.Ist mir ein rätsel wie man da nix sparen kann....

0

Ja sicher sollte er unbedingt Kontakt aufnehmen, alles andere hat keinen Sinn - sonst kann es passieren, dass er den Wagen zurückgeben muss und das wäre ein erheblicher finanzieller Verlust, insofern muss man auf jeden Fall im Gespräch bleiben, um eine andere Lösung zu finden, sonst flattern sehr schnell Mahnverfahren ins Haus, gegen die man dann nichts mehr machen kann; VW ist ein Großkonzern, da hätte man dann kein Chance mehr auf Einigung.

https://www.kredite.net/autokredit-mit-schlussrate/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hat er das Geld "natürlich" nicht?! Das steht doch groß und breit im Vertrag. Er wusste seit vier Jahren, dass und wann er diese Kohle braucht. Wenn er da echt Verständnis- oder Gedächtnisprobleme hat, dann soll er sich mal mit einem Anwalt in Verbindung setzen, weil mit einer so schweren geistigen Behinderung kommt er aus der Nummer eventuell wegen mangelnder Geschäftsfähigkeit raus. (Hat halt "natürlich" den Nachteil, dass er dann entmündigt und eingewiesen wird, aber das ist vielleicht das Beste für alle Beteiligten...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

200,- Euro weiter zu zahlen macht keinen Sinn. Der verkaufende Händler hat gegenüber der VW-Bank eine Rücknahmeverpflichtung. Das bedeutet in diesem Fall, der Händler löst die 7.000,- Euro ab und dann gehört ihm das Auto. Dein Bruder muss sich also schnell mal mit der Bank oder dem Händler in Verbindung setzen. Sonst hat der Händler ein super Schnäppchen gemacht. das Auto hat doch sicher noch einen höheren Wert als die 7.000,- Euro Schlussrate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die bank wird einen gerichtsbeschluss erwirken und die schlussrate von 7000euro pfänden lassen. dazu wird als erstes das auto abgeholt. das gehört der bank ja noch bis es bezahlt ist. das wird sicher keine 7000 euro mehr wert sein. die differenz zwischen wert des autos und den 7000euro wird die bank vollstrecken lassen. mit erheblichen zinsen und gebühren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jbinfo
22.01.2016, 18:50

Die VW-Bank interessiert das Auto nicht mehr und sie wird auch keinen GV schicken. Siehe auch meinen Beitrag.

0

Wenn ich kein Geld habe, dann kann ich mir auch kein Auto kaufen, ganz einfach.

Das Auto wird von der Bank abgeholt, da es immer noch VW bzw. der Bank gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jbinfo
22.01.2016, 18:50

Die VW-Bank interessiert das Auto nicht mehr und sie wird auch keinen GV schicken. Siehe auch meinen Beitrag.

0