es geht um mein Badezimmer, wer kann mir weiter helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da dürfte dann eine Dichtung porös geworden sein. Das fällt aber wahrscheinlich unter Kleinreparaturen, die du selbst bezahlen musst.

Wenn du handwerklich einigermaßen fit bist, kannst du das auch selbst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymen90
10.03.2016, 17:49

danke. die Wohnung war damals neu bau als wir hier eingezogen sind...und seitdem wurde nichts gemacht und getan weil alles in Ordnung war bis auf jetzt ... ich kann es nicht so genau erklären ich als Mädchen :D das waschbecken wo das wasser runter läuft durch das rohr ist gerostet jetzt nicht extrem aber ist halt was dranne ... und ist das nicht so das alle 3 bis 4 jahre es erneuert werden muss ???

0

 ich habe mal gehört das er das alle 3 bis 4 jahre von ihm selbst aus jemanden schickt

Ich habe im Laufe meiner beruflichen Laufbahn schon viele "Märchen" gehört, aber das ist tatsächlich auch für mich neu.

Nein, der Vermieter schickt nie jemanden grundlos und automatisch zu einem Mieter, um die Wohnung zu prüfen.

Vielmehr musst Du im Zuge deiner Obhutspflicht den Vermieter über Mängel an der Wohnung informieren.

Also solltest Du hier den Vermieter kurzfristig informieren.

Angenommen, der Abfluss rostet durch und es entsteht ein Wasserschaden, dann haftest Du hier ggfs. dafür, da Du den Vermieter nicht informiert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymen90
10.03.2016, 17:58

wenigstens einer der vernünftig antwortet.

weis ich dann bescheid.

danke dir herzlich!

0

Was genau rostet? Und wo läuft das gelbe Wasser hin oder aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung