Frage von SpEcTReee, 109

Es geht um dllhost.exe oder auch COM surrogate?

Und zwar laufen bei mir imme so 1-3 com surrogate prozesse, diese ziehen nicht auffälig viel cpu leistung und laden auch nix hoch oder runter! Der Dateipfad führt mich zu Windows/System32 Meine Beiden Antivieren Programme Bitdefender und Malwarebytes finden by scanns nichts, mein Pc ist auch nicht langsam oder macht komische sachen. Zudem habe ich windows aus bestimmten gründen in den letzten 30 Tage 6 mal neu installiert und dabei die festplatte formatiert und alle partipionen?!? gelöscht und dann neu zusammengefasst. Ich Frage mich nun ob diese Prozesse normal sind, da sie scheinbar bei meinen Freunden nicht da sind. SAGT mir BITTE bescheid ob dieser Prozess auch bei euch läuft!

Antwort
von Vortragshalter, 86

https://www.gutefrage.net/frage/dllhostexe-com-surrogate-sehr-hohe-cpu-auslastun...

Wie gehen wir vor?

Ich würde mit dir einen Online Scanner versuchen( Umgenauer zu sein 
Eset online-Scanner  )
http://www.eset.com/de/home/products/online-scanner/

1 Aktzeptiere die Nutzungsbedingungen

2. Die Komponenten werden gedownloadet

3. Prüfoptionen einstellen :
PUP erkennung aktivieren!
Danach klicke auf "Erweiterte Einstellungen" Hake alles an, ( Die Proxy kannste weg lassen) nun klicke auf "ändern" und wähle dein(e) Laufwerk(e) aus und klicke auf "Starten"

4. Updates werden heruntergeladen

5. Der Scan wird ausgeführt

6. Erstelle ein Log von dem Scan und adde mich als Freund ( Morgen bzw. Heute werde ich es im Laufe des Tages annehmen )

M(it)f(reundlichen)G(rüßen)
Votragshalter

Antwort
von timisimi20000, 89

Das ist ein ganz normaler Systenprozess von Windows. Dies sagt schon das Verzeichnis "C:/Windows/System32"!

Kommentar von Vortragshalter ,

So, ich kann per CMD o.Ä im System32 Ordner eine Datei erstellen,

D.h nicht alles im System32 Ordner gehört zu Windows ( Ich beziehe mich jetzt auf :

Dies sagt schon das Verzeichnis "C:/Windows/System32"!

)


Kommentar von timisimi20000 ,

Bei COM Sorrugate(ich kanns immer noch nicht schreiben, handelt es sich laut CHIP-Forumsmitgliedern um einen Codec-Dienst.

Kommentar von timisimi20000 ,

(von Windows) 2 Minuten Google erspart dir hier ein 1-Stunden-Virenscan.

Kommentar von Vortragshalter ,

evtl. mal daran gedacht, das sich Viren,Trojaner,Rootkits o.Ä Prozesse übernehmen können und sich in Prozesse verstecken können?

D.h ein Viren Scan schadet nicht.

Oder das Problem behebt sich von selbst : https://www.gutefrage.net/frage/dllhostexe-com-surrogate-sehr-hohe-cpu-auslastun...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community