Es gab ja die Neolithische Revolution und die Industrielle Revolution, kann man heute schon von einer Informationsrevolution sprechen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Allerdings, wir befinden uns gerade im Zeitalter der Digialen Revolution.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berkersheim
27.09.2016, 19:39

Digitale Revolution ist besser, denn auch die schriftliche Überlieferung so ab 700 v.Chr. und der Buchdruck sind Revolutionen der Information.

1

ich denke nicht. die gesellschaftliche Struktur ist der der industriellen Revolution noch recht ähnlich (landflucht etc.).

Bezogen auf die Beschaffung und Bewahrung von Informationen haben wir aber eine ähnliche Situation wie bei der Entwicklung der Schrift, des Papiers oder des Buchdrucks.

Also: es kommt auf den Gesichtspunkt an. bei der Informationskultur eher ja, gesellschaftlich nicht so drastisch wie bei der industriellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?