Frage von fresherthanyou1, 81

Es begann alles mit Facebook!?

Ich höre schon sehr lange von einem jungen letzten Sommer (also 2015) habe ich mich getraut ihn bei Facebook anzuschreiben .. Soweit so gut
Wir kannten beide eine Person (weiblich) die wir hassen und so wurde sie unser Hauptthema
Er fand mich "nett" deswegen, und wollte sich mit mir treffen
Da wir in der gleichen Stadt und im gleichen Viertel wohnen war es nicht kompliziert sich zu treffen
3-4 mal es wurden immer mehr treffen, wir haben uns jeden 2. Tag gesehen !
Letztendlich haben wir beide beschlossen da wir uns attraktiv finden Freundschaft plus anzufangen
Wir haben das schon 4 mal gemacht und habe ihm gesagt dass es 2016 kein weiteres Mal geben wird
Er hat es recht schnell akzeptiert da er nicht aufdringlich rüberkommen wollte und 2 Tage später hat er nicht mehr so oft geschrieben er sagt er vergisst es oft und er schreibt fast nur Smileys habe ihn jetzt schon seid vor 2016 gesehen und fühle mich ausgenutzt
Er versicherte mir es hat nichts mit mir zutun er sagt er hätte im Moment sehr viel Stress
Ich glaube ich empfinde was für ihn aber ich will es ihn nicht sagen da ich mir selbst nicht sicher bin und ich das gedühl habe dass er keine Interesse hat
Ich habe ihn schon 2 mal gefragt ob er was machen will und ein 3. mal wäre peinlich
Was soll ich tun ?
Steht er auf mich ?
Wollte er nur das eine ?
Will er keinen Kontakt mehr ?
Ich brauche Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DasFussl, 57

Vielleicht reagiert er auch so weil er das Selbe empfindet. Jungs sind meistens sogar schüchterner als Mädchen, wenn es um sowas geht

Kommentar von fresherthanyou1 ,

Sollte ich Ihn ein 3. mal fragen ob er Lust hat was zu machen oder einfach warten ..

Kommentar von DasFussl ,

Was meinst du mit "etwas machen"? Wenn du damit treffen meinst, dann aufjedenfall, da würde ich es ihm auch an deiner Stelle "beichten" (ist halt persönlicher :b)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community