Frage von schnatti20,

erzieherin prüfung

Hey Leute ich habe bald Prüfung ind kann mich nicht entscheiden was ich.mache. basteln oder eine bewegungsgeschichte? Die Kinder sind fünf und sechs Jahre. Kann mit jemand Tipps geben. Danke im vorraus

Antwort von Samila,

wieso fragst du nicht die kinder?

was machst du wenn einige keine lust haben zu basteln? oder keine lust haben vor jemand fremdes sich zu bewegen?

normal würde sich ja anbieten was österliches oder frühlingshaftes zu basteln.

es kommt auch nicht drauf an was du bastelst sondern wie du den kindern das rüberbringst und es mit ihnen ausführst.

wenn du allerdings kinder dabei hast die sich gern bewegen, könntest du dir aufwärmspiele suchen ein kleiner tanz, evt. motorikspiele usw.

im kindergarten haben die angehenden erzieher mal ein sinnespfad gebaut und ausprobiert, oder zur adventszeit ein lebkuchenhaus beklebt.

Antwort von pumuckel91,

hy ich bin zwar selber keine erzieherin aber ich abe eine 5 järhrige tochter und würde daher eher sagen die bewegungs geschichte da sich aus meiner erfahrung die kinder lieber bewegen als still auf ihren stuhl sitzen zu bleiben oder du bastelst mit denn kleinen was etwas kleineres was nict lange dauert zu der bewegungsgeschichte was sie dann mit benutzen können

lg pumuckel91

Antwort von blondie1705,

Wenn Du die Kinder kennst, ist es sinnvoll, das zu machen, was die Kinder selbst gerne machen. Wichtig ist auch, wie viele Kinder teilnehmen werden.

Wünsche Dir viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community