Frage von CherryMary, 60

Erzieherausbildung, welche Chancen an Schule angenommen zu werden?

Hallo, ich möchte gerne nächstes Jahr eine Erzieherausbildung beginnen. Da ich Abitur habe und derzeit einen Bundesfreiwilligendienst in einer Kita mache, kann ich direkt mit der Erzieherausbildung (ohne die Ausbildung zur SPA) beginnen. Nun frage ich mich, welche Chancen ich auf einen Ausbildungsplatz habe, da sich wahrscheinlich viele, die bereits an der Schule eine Ausbildung zur SPA gemacht habe, für die Erzieherausbildung bewerben. Mein Abitur habe ich lediglich mit einem Notendurchschnitt von 2,9 gemacht und frage mich, ob dieser Notendurchschnitt mit dem der anderen verglichen wird, den sie bei der Ausbildung zur SPA erreicht haben. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Vielen Dank im voraus :)

Antwort
von eni70, 51

Nun das hättest besser vorher eroiert, aber du hättest ja selbst wenn du nicht genommen würdest andere Optionen.

Ich glaube nicht, dass sos ehr auf Noten geschaut wird, so lange man das Mindestmass erfüllt. Du musst ja die Aufnahmeprüfung wippen und da wird auf deine Persönlichkeit, deine Kreativität, Teamwork  usw geschaut. Und du hast dir das FSJ vorher als Praktikum anerkennen lassen ja?

Du bewirbst dich jetzt schon, das ist wichtig?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community