Frage von Sudee38, 38

Erzieherausbildung und dann?

Hallo Leute:)
Ich habe 2 Jahre lang eine schulische Ausbildung zur Sozialassistenz gemacht. Nebenbei hatte ich mehrere Stunden, damit ich mein Fachabitur habe. Nun habe ich jetzt meinen Fachabitur mit einem Durchschnitt von 3,2.
Ich wollte schon immer Grundschullehrerin werden. Ich lebe in Hessen. Habe ich noch irgendwelche Chancen?
Ich habe gehört, wenn man eine Erzieherausbildung macht, dann könnte man Grundschullehramt studieren. Nun weiß ich nicht, ob es stimmt.
Hat einer von euch 'ne Ahnung ob ich  Grundschullehramt noch studieren kann? By the way ich bin 21 Jahre alt.
Wenn es nicht möglich ist in meiner Situation Grundschullehramt zu studieren, was/ wo könnte ich denn nach der Erzieherausbildung noch studieren oder arbeiten?

Antwort
von Cookiekeks333, 27

Als Erzieher in Kita, Hort, Kurheime, usw. oder als Sozialassistent auch in Kita etc. sowie auch in Schulen aber glaube nicht als Lehrerin sondern dann als Beteuende Fachkraft. Falls dir soerwas zusagt ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community