Frage von WanderIgelchen, 21

Erzieherausbildung nur 3 Jahre machen ohne Examen?

Hey :)

Ich mache zur Zeit eine Erzieherinausbildung: 1 Jahr Arbeiten+Schule, dann 2 Jahre Schule und die 1. Prüfung und das 4. Jahr fast nur arbeiten und das Staatsexamen machen. Ich würde gerne nur 3 Jahre machen, da mich Kunsttherapie sehr reizt und diese Ausbildung eher nur als Sprungbrett dienen soll. Es macht mir zwar Spaß, aber ich weiß genau, dass ich nicht mein Leben lang Erzieherin sein möchte, sondern wenn es möglich ist nach den 2 Jahren Schule aufhören will, um dann eben diese Kunsttherapie-Richtungen einzuschlagen. Ich wollte mal fragen, ob sich da jemand auskennt ._. Braucht man dieses Staatsexamen dann um die Ausbildung abzuschließen oder kann man auch nach 3 Jahren aufhören?

LG :)

Antwort
von Midgarden, 13

Aufhören kannst Du jederzeit, aber ohne Abschluß hast Du zu vielen Weiterbildungen / Umschulungen keinen Zugang, die eine 1. Ausbildung als Voraussetzung haben

Kommentar von WanderIgelchen ,

Also wenn ich nach 3 Jahren gehe habe ich praktisch nix dazugewonnen? 

Kommentar von Midgarden ,

So ist - außerdem hast Du dann den Makel als Abbrecherin

Antwort
von herzilein35, 6

Kunsttherapie kannst du immer noch nach der Ausbildung einschlagen.

Kommentar von herzilein35 ,

Du hast die Ausbildung erst mit Bestehen des Staatsexamens erreicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten